Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Statement von Verkehrsminister Olaf Lies zur Maskenpflicht im ÖPNV

Zu einer möglichen Abschaffung der Maskenpflicht im ÖPNV, die während der Sonder-Verkehrsministerkonferenz diskutiert wurde, sagt Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies:

„Gerade mit Blick auf die hohe Inzidenz in Niedersachsen sollten wir auf unsere Gesundheitsexperten hören und weiterhin dort vorsichtig sein, wo Menschen über einen längeren Zeitraum eng beieinander sind. Es ergibt keinen Sinn, gerade jetzt – in der kalten Jahreszeit – über ein genaues Abschaffungsdatum der Maskenpflicht im ÖPNV zu diskutieren. Damit die Situation gut kontrollierbar bleibt und damit besonders gefährdete Menschen weiter geschützt werden, sollten wir weiterhin den Gesundheitsaspekt in den Vordergrund stellen. In enger Abstimmung werden die zuständigen Gesundheitsminister mit uns eine Entscheidung treffen.“

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige