Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Combi Celle feiert Neueröffnung – Geboten wird ein Einkaufserlebnis mit einem vergrößerten  Sortiment

  • Celle

Nach einem kurzen Umbau wird der neue Combi-Markt in Celle am Donnerstag, 23. Februar, wieder seine Türen öffnen – als großzügiger Verbrauchermarkt auf modernstem Stand.  Auf einer Verkaufsfläche von über 1.950 Quadratmetern zeigt der  Vollsortimenter, worauf der Fokus liegt: Eine regionale Auswahl,  große Vielfalt, attraktive Angebote und kompetente Beratung. Neue  Angebote wie eine Backstube und eine Schnippelküche samt Salatbar bieten noch mehr Auswahl für frisch Zubereitetes. 

Einladend, modern und kundenfreundlich – so präsentiert sich der neue  Combi-Markt in Celle. Mit seinen breiten Gängen, die einen freien Blick bis  in den Thekenbereich gewähren, lädt der Markt zu einem ganz neuen Einkaufserlebnis ein. Den Kundinnen und Kunden werden mehr Komfort  und Service geboten und erhalten ein vergrößertes Sortiment. Auch die  Öffnungszeiten werden erweitert: Fortan besteht die Möglichkeit, montags  bis samstags in der Zeit zwischen 7 und 22 Uhr im neuen Combi  einzukaufen. 

Marktleiter Marten Morsemann freut sich, den Startschuss für den  umgebauten und modernisierten Markt geben zu können. Er ist besonders  stolz auf das Sortiment: „Ich komme aus der Region und freue mich daher,  dass wir auch eine tolle regionale Produktauswahl auf die Beine stellen  konnten. Unsere Kunden werden schnell feststellen, dass wir mit unserem vielfältigen Angebot grundsätzlich jede Ernährungsform abdecken können.  Ob vegan, bio oder Allergiker geeignet sowie frisch Zubereitetes zum  Sofortverzehr – für jeden ist das passende Angebot dabei.“ 

Gesund, regional, nachhaltig 

Herzstück des Marktes ist die vergrößerte Obst- und Gemüseabteilung.  Hier steht die Frische absolut im Fokus. Mit ganz neuen Angeboten wie  einer Salatbar und einer Schnippelküche, in der täglich frische Salate,  Wraps und Dessertkreationen produziert werden, ist hier ein Marktplatz der  Frische entstanden. Eine Backstube sorgt zudem für leckere Brötchen,  Naschereien und vieles mehr. Auf eine breite Angebotsvielfalt regionaler  Produkte wird ebenfalls großen Wert gelegt: Im Combi-Markt finden die  Kunden eine Vielzahl an Produkten von Herstellern aus der Region.  

Große Vielfalt und bester Service 

Über ein vergrößertes Angebot an Käse-, Wurst- und Fleischspezialitäten  dürfen die Kunden sich an der Bedientheke freuen. Das Marktteam weiß nicht nur, welcher Wein am besten zum Käse passt oder welche  Spezialitäten zu Weihnachten besonders gefragt sind – auch  Sonderwünsche werden hier gerne erfüllt. Ob individuell gefertigte Braten-,  Wurst- und Käseplatten oder raffinierte Canapé. Kundinnen und Kunden  haben darüber hinaus ab sofort die Gelegenheit, ihren Einkauf online über  www.combi.de zusammenzustellen und diesen später im Markt schnell und  bequem abzuholen. 

Neueste Technik im Einsatz 

Der neue Combi-Markt setzt auf energiesparende Konzepte und neueste  Technik: Bei der Markteinrichtung galt ein besonderes Augenmerk einem  möglichst energiesparenden und damit klimafreundlichen Betrieb. 

Eingebaut wurde deshalb eine moderne LED-Beleuchtung. Außerdem  sorgen technische Neuheiten wie Self-Checkout, Self-Scanning,  elektronische Etiketten und digitale Informationsschilder für ein moderneres  Einkaufserlebnis. Ebenfalls erneuert und vergrößert wurde die  Leergutannahme. 

PR
Fotos: Celler-Presse.de

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige