Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Neue Logistik-Gruppe bei der Feuerwehr Celle gegründet

Vor Kurzem konnte bei der Celler Feuerwehr eine neue Gruppe für den Bereich Logistik und Einsatzstellenhygiene gegründet werden. Hierzu haben sich zunächst Mitglieder der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache in diesem Bereich spezialisiert und stehen für entsprechende Aufgaben in der gesamten Stadt zur Verfügung.

Schwerpunkt der Tätigkeit der neuen Gruppe wird u. a. die Umsetzung des Hygienekonzepts der Celler Feuerwehr an der Einsatzstelle sein. So wird durch die Gruppe die Dekontamination von Atemschutztrupps nach dem Einsatz, mit der dazugehörigen Reinigung von Gerätschaften sowie der Zu- und Abführung von Personal, begleitet und organisiert. Aber auch die Zuführung von Sondergerätschaften und allgemeine logistische Aufgaben umfassen das Portfolio der Logistik-Gruppe.

„Insbesondere die Einsatzstellenhygiene ist ein wichtiges Thema im Feuerwehreinsatz und für die Gesundheit der Einsatzkräfte, auf lange Sicht gesehen, sehr wichtig“, erklärt der verantwortliche stellvertretende Ortsbrandmeister Mirko Bunge. Pressesprecher Florian Persuhn ergänzt: „Die neue Logistik-Gruppe der Celler Feuerwehr wurde in diesem Jahr schon bei mehreren Einsätzen alarmiert und zeigte somit ihre wichtige Arbeit im Einsatzgeschehen.“

Florian Persuhn
Fotos: Feuerwehr Celle

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige