Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

VfL-Sportler bei Landesmeisterschaft zweimal auf dem Treppchen

Auf ein erfolgreiches Sportwochenende können die Triathleten des VfL Westercelle zurückblicken, denn bei den Landesmeisterschaften im 10 km Straßenlauf kehrte man aufgrund zweier Podestplätze ausgelassen fröhlich aus Uelzen zurück.

Bei angenehmen Temperaturen um die 10 Grad und ganz leichtem Wind ging es für die über 200 Teilnehmer/innen der Landesverbände Niedersachsen und Bremen auf eine abwechslungsreiche 2 Kilometer City-Laufstrecke, die fünfmal zu durchlaufen war und mit zahlreichen Zuschauern umsäumt war, die die Teilnehmer immer wieder anfeuerten und motivierten.

Schnellster VfL’er wurde einmal mehr Achim Sennhenn-Oetken, der in ausgezeichneten 43:21 min. locker leicht und fröhlich ins Ziel einlief. In seiner Altersklasse M60 bedeutete das den 6.Platz. Ihm folgte kurz darauf ein ebenso gut aufgelegter Dr. Volker Dittmar auf dem 7.Platz in 44:11 min. und Thorsten Lübke auf dem 9.Platz, sowie der stellvertretende Landrat Gerald Sommer auf dem 11.Platz vervollständigte eine starke Teamleistung, alle ebenfalls in der M60. Damit sicherten sich die Westerceller bereits im dritten Jahr in Folge den Landesmeistertitel in der M60/65!

Thorsten Lübke
Foto: Frank Scheiger

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige