Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Pflanzen- und Kunsthandwerkermarkt im Wildpark Müden

Am 22. Und 23. April 2023 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr findet der Pflanzen- und Kunsthandwerkermarkt im Ambiente des Wildpark Müden im Landkreis Celle statt. An diesem April-Wochenende sind beim Spaziergang durch den Wildpark nicht nur viele Tiere zu entdecken, es präsentieren an diesem Frühlingswochenende ausgesuchte Kunsthandwerker und Floristen ihre Ware und Handwerke.

Angeboten werden ausgefallene Schmuck-Kreationen, Kleidung und Taschen aus Handarbeit. Zudem Waren aus Holz und Metall, wie Lampen, Gartenstecker, Feuertonnen, Gartendekoration und Vogelhäuser. Außerdem viele Ideen zum Verschenken und Verschönern, wie gedrechselte Holzwaren, Socken, Shirts, Schneidbretter, Wandbilder und mehr. Vor Ort wird am Spinnrad gesponnen und es werden Körbe geflochten.

Eine Vielzahl an Frühlingsblühern, Stauden, botanische Raritäten und Besteckschmuck können bewundert und erworben werden. Der Markt wird ergänzt durch regionale Spezialitäten wie Fruchtaufstriche, Liköre, Salze, Lakritze und Honig. Für das leibliche Wohl ist mit verschiedensten Leckereien wie Bratwurst, Crêpes gesorgt.

Auch in diesem Frühjahr sind im Wildpark Tierkinder zu entdecken, so können die Lämmer bei den Heidschnucken, der Nachwuchs bei den Mufflons und Wildschweinen, sowie den Ouessantschafen besucht werden. Die Eventfalknerei präsentiert an beiden Tagen um 12:00 Uhr und 15:00 Uhr ihre Flugschau mit Greifvögeln und Eulen.

Der Pflanzen- und Kunsthandwerkermarkt wird freundlichst vom Kiebitzmarkt Bergen unterstützt.

Der Eintritt in den Park beträgt für Erwachsene (ab 16 Jahre) 11,00 €, Kinder (3-15 Jahre) 7,50 €, Kinder unter 3 Jahren kommen kostenlos in den Wildpark. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige