Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Armut hat viele Gesichter

„Armutsschatten“ ist ein Synonym für die individuelle Armutsgefährdung, die unter bestimmten Voraussetzungen jeden von uns treffen kann. Zum Beispiel Menschen mit Behinderung, Alleinerziehende mit Kind sind oft sozial schlechter gestellt. Die Armutsgefährdung von Frauen ist ein wichtiger Baustein der SoVD-Kampagne „Wie groß ist dein Armutsschatten“.

Auf dem SPD Unterbezirk Parteitag Celle am 22. April, waren sich Kirsten Lühmann, Maximilian Schmidt und die SoVD Frauensprecherin Gabriele Repold von Klein Hehlen/Hehlentor einig, Armut in all ihren Facetten ist ein zentrales und brennendes Thema. Betroffene brauchen dringend unsere Unterstützung, seitens der Politik und auch von Vereinen und Verbänden.

Gabriele Repold
Foto: Rainer Gerbsch

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige