Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Verband Niedersächsischer Lehrkräfte mit Blick auf das kommende Dialogforum II: „Kultusministerin Julia Willie Hamburg muss jetzt liefern“

Mit Blick auf das am Montag, 12.06.2023 stattfindende Dialogforum erklärt Torsten Neumann, Vorsitzender des Verbandes Niedersächsischer Lehrkräfte VNL:

„Wir begrüßen die Fortsetzung des im März dieses Jahres begonnen Dialogs zu den brennenden Problemen unserer Schulen mit Kultusministerin Julia Willie Hamburg. Nach den durchweg positiven Reaktionen auf das Dialogforum im März sind die Erwartungen naturgemäß groß. Ging es im März noch darum, zu einem ersten Austausch zusammenzukommen und um Risiken, Chancen und Umsetzungsbedingungen auszuloten, müssen am kommenden Montag von der Kultusministerin konkrete Maßnahmen vorgelegt werden. Die bestehende Misere, insbesondere der Lehrkräftemangel und die daraus resultierende miserable Unterrichtsversorgung sowie die nicht mehr hinnehmbare Überbelastung der Lehrkräfte müssen endlich entschieden angegangen und gelöst werden. Die Zeit der Ankündigungen ist definitiv vorbei, es müssen jetzt konkrete, umsetzbare Taten folgen. Dazu gehören sowohl kurzfristig umsetzbare als auch langfristige Lösungen wie „A13 für alle“. Wichtig ist weiterhin der gemeinsame Dialog zwischen den an Schule Beteiligten und der Kultusministerin, den sie bislang erfreulicherweise durchaus gepflegt hat.“

PR
Foto: Pexels /Pixabay

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige