Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Fahrbahnsanierung der B 3 zwischen den Abfahrten Nienhorst und Westercelle ab nächster Woche – Vollsperrung nötig

  • Celle

Ab Montag, den 17. Juli 2023 wird die Deckschicht der Bundesstraße 3 zwischen den Abfahrten Nienhorst und Westercelle erneuert. Diese umfassenden Arbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden, da Gefällewechsel eingebaut werden müssen. Zudem garantiert der Asphalteinbau unter Vollsperrung – unter anderem durch den Wegfall der Mittelnaht – eine höhere Qualität und Langlebigkeit des Straßenbelages. Die Arbeiten unter Vollsperrung werden voraussichtlich bis Mitte August andauern.

Die Verkehrsteilnehmer nutzen in dieser Zeit bitte folgende Umleitung: in Richtung Hannover die U 11 und in Richtung Celle die U 22. Beide Umleitungen führen über die alte Trasse der B 3, die parallellaufende Hannoversche Straße. Das Industriegebiet Winkelmanns Graft ist in dieser Zeit nicht über die Straße Winkelmanns Graft zu erreichen, sondern über den Maschweg.

Die Straßenmeisterei Celle nutzt die Sperrung der B 3 für umfassende Unterhaltungsarbeiten wie Mäh- und Reinigungsarbeiten an Brücken und Leitpfosten.

Es wird für Verständnis gebeten.

PR
Foto: charlygutmann / Pixabay

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige