Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Musikzug Probentag am 16.03.2024

Am Samstag, dem 16. März 2024, trafen sich die Musikerinnen und Musiker des Musikzuges zu einem Probentag. Zum bevorstehenden Konzert, welches gemeinsam mit der Stadtkapelle Bricquebec am Freitag, dem 26. April 2024 um 19:30 Uhr im Forum der Oberschule Lachendorf stattfinden wird, sollte das Programm geübt werden. Jeweils über 2 Stunden, arbeitete Übungsleiter Markus Thiele (hauptberuflich 1. Flötist im Bundespolizeiorchester Hannover), mit den einzelnen Registern.

Morgens um 10:00 Uhr begann das „Hohe Blech“ (Flügelhörner, Trompeten). Nach einer kurzen Mittagspause traf sich um 12:45 Uhr das „Tiefe Blech“ (Tenorhörner, Posaunen, Es-Hörner, Bassklarinette, Baritonsaxophon), und um 15:00 Uhr übten dann die „Hölzer“ (Klarinetten, Saxophone, Flöten). Dazu parallel probte das Schlagzeug im oberen Übungsraum.

Um 17:15 Uhr folgte eine Gesamtprobe mit allen Registern, um die erarbeiteten Stücke des Tages gemeinsam zu proben und zu verfestigen. Geprobt wurden eine Auswahl von klassischen Titeln bis hin zu modernen Vortragsstücken.

Nach dem sehr erfolgreichen Probentag mit viel musikalischer Freude, wurde abends noch die Kameradschaft bei Gegrilltem und kühlen Getränken gepflegt.

Alle Musiker freuen sich schon auf den bevorstehenden Besuch der Stadtkapelle Bricquebec in der letzten Aprilwoche und dem gemeinsamen Konzert. „Wenn wir Neugierde geweckt haben, freuen wir uns auf eine große Besucherzahl in der Oberschule Lachendorf“, lautet das Fazit.

Peter Trumann
Foto: Karsten-W. Lüchau

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige