Anzeige
    |    

Braunschweig

  • Startseite
  • Teilzeitausbildung – Seit Jahresbeginn auch ohne besonderen Grund möglich

Teilzeitausbildung – Seit Jahresbeginn auch ohne besonderen Grund möglich

BRAUNSCHWEIG. Wer den betrieblichen Teil seiner Ausbildung in Teilzeit absolvieren möchte, musste bislang einen besonderen Grund wie Kinderbetreuung oder Pflege eines Angehörigen nachweisen. Das ist seit 1. Januar nicht mehr…

Erste Teilnehmer des Integrationsprojekts IHAFA bestehen Gesellenprüfung und fassen Fuß im Handwerk

BRAUNSCHWEIG. Das landesweit geförderte „Integrationsprojekt Handwerkliche Ausbildung für Flüchtlinge und Asylbewerber“ (IHAFA) der niedersächsischen Handwerkskammern wird für weitere drei Jahre fortgeführt. Es bietet Flüchtlingen und Asylbewerbern Beratung und Unterstützung bei…

„Das Azubiticket muss bald kommen“ Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers zum politischen Austausch in der Handwerkskammer in Lüneburg

BRAUNSCHWEIG/LÜNEBURG. Für Andrea Schröder-Ehlers steht fest: „Das Azubiticket ist ein guter Ansatz zur Stärkung der dualen Ausbildung und muss bald kommen.“ Die Lüneburger Landtagsabgeordnete der SPD war in die Handwerkskammer…

Gurken, Zucchini und Kürbis in Gefahr – Gurken-Virus in Deutschland entdeckt – Forscher isolieren Gurken-Virus erstmals in Deutschland

BRAUNSCHWEIG. Der Pflanzenvirologe Dr. Wulf Menzel vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig hat zusammen mit Kollegen aus Nürnberg und Freising erstmals das „Gurken-Virus“ Cucurbit aphid-borne…

Besseres und gesünderes Leben durch Bakterien – Weniger als 0,1 Prozent der bisher bekannten Bakterien machen krank

BRAUNSCHWEIG. Im Rahmen des Jubiläumsmonats zum 50-jährigen Bestehen des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH erläuterte der Wissenschaftliche Direktor Prof. Dr. Jörg Overmann am Samstag, den 16. November,…

Bakterien für ein besseres und gesünderes Leben – Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre im Dienste der Wissenschaft: DSMZ“

BRAUNSCHWEIG. Professor Dr. Jörg Overmann, Wissenschaftlicher Direktor des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH referiert am Samstag, den 16. November 2019, ab 10.30 Uhr im Roten Saal des…

Umfrage zum Klimaschutz – Mehrheit der Handwerksbetriebe hält zusätzliche Anstrengungen für erforderlich

BRAUNSCHWEIG. Zusätzliche Anstrengungen im Klimaschutz halten 79 Prozent der Handwerksbetriebe für notwendig, die an einer bezirksweiten Umfrage der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade teilgenommen haben. Gleichermaßen unzureichend bewerten 83 Prozent der Teilnehmer das…

Entwendeter PKW – Verfolgungsfahrt auf der A2

CELLE/BRAUNSCHWEIG. Nachdem am 02.11.2019, 01:50 Uhr, in Celle, OT Altencelle, ein BMW entwendet wurde, konnte nach Meldung an die Autobahnpolizei Braunschweig, dieser dort auf der A2 fahrend festgestellt werden. Nachdem…

Jahreseinsatzübung 2019 der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Celle – Über 150 Einsatzkräfte mussten mehrere Übungslagen in Braunschweig

BRAUNSCHWEIG/CELLE. Die Kreisfeuerwehrbereitschaft (KFB) des Landkreises Celle führte am Samstag, den 28. September, in Braunschweig ihre Jahresübung mit allen fünf Zügen, sowie den Einsatzleitwagen (ELW) aus Hermannsburg und Langlingen, mit…

Teil-Musterentscheid im Kapitalanleger-Musterverfahren gegen VW und Porsche vor dem Oberlandesgericht Braunschweig

BRAUNSCHWEIG. Im Kapitalanleger-Musterverfahren der Deka Investment GmbH gegen die Volkswagen AG und die Porsche Automobil Holding SE hat der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Braunschweig heute entschieden, dass für Schadensersatzansprüche wegen…

Einparkprobleme in der Tiefgarage – Mangel des Stellplatzes

BRAUNSCHWEIG. Dass ein enger Tiefgaragenstellplatz einen Mangel darstellen kann, hat nun der 8. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Braunschweig mit Urteil vom 20.06.2019 entschieden (Az. 8 U 62/18). In dem Rechtsstreit hatte…

„Die Gesundheit von Mensch und Tier gewährleisten“

BRAUNSCHWEIG. Mit rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen Bundesländern ist am gestrigen Dienstag die Jahrestagung der Futtermittelüberwachungsbehörden der Länder und des Bundes in der Stadthalle Braunschweig gestartet. Niedersachsens Landwirtschaftsministerin…

IHAFA: Willkommen im Handwerk – Ein erfolgreiches Integrationsmodell geht mit zwei neuen Beratern im Team in eine neue Projektphase

BRAUNSCHWEIG. Das vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium geförderte und von den sechs Handwerkskammern im Land umgesetzte „Integrationsprojekt Handwerkliche Ausbildung für Flüchtlinge und Asylbewerber (IHAFA)“ geht bis Ende Dezember 2022 in eine neue…

Johanniter-Regionalverband Harz-Heide: Neue Regionalausbildungsleitung ernannt

BRAUNSCHWEIG/CELLE. Die Johanniter im Regionalverband Harz-Heide, zu dem die Standorte Braunschweig, Celle, Salzgitter, Uelzen, Lüneburg, Goslar, Peine und Wolfsburg gehören, haben eine neue Regionalausbildungsleiterin. Anja Hoppenstedt unterstützt konzeptionell Susanne Bomnüter,…

Fortbildung für Pflegeeltern: „Rechtliches im Pflegekinderwesen“ im Brunsviga

BRAUNSCHWEIG. Zu einer Fortbildung mit dem Thema „Rechtliches im Pflegekinderwesen“ lädt der „Pflege- und Adoptivfamilien-Unabhängiger Landesverband (PAUL) Niedersachsen e. V. Pflege- und Adoptiveltern sowie Interessierte am Samstag, 18. Mai in…