Anzeige

Bildung

  • Startseite
  • Für die Zukunft sicher aufstellen: Kurzarbeit für Weiterbildung nutzen

Für die Zukunft sicher aufstellen: Kurzarbeit für Weiterbildung nutzen

CELLE. Zehntausende Betriebe nutzen Kurzarbeit, um ihre Beschäftigten auch in der Corona-Krise zu halten. Um danach auch gut aufgestellt gleich wieder durchstarten zu können, können die Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und…

Kultusminister Tonne: „Wir kehren zum Regelbetrieb in Szenario A zurück“ – Wechsel ins Szenario A nach 5-Tage-unter-50-Regel

NIEDERSACHSEN. Mit dem Inkrafttreten des „Stufenplans 2.0“ zum kommenden Montag, dem 31.05.2021, werden fast alle Schulen des Landes wieder vollen Präsenzunterricht nach Szenario A anbieten. Voraussetzung: Der jeweils maßgebliche Sieben-Tage-Inzidenzwert…

Berufsbildende Schulen in der Corona-Krise – das soziale Miteinander hat gelitten

DEUTSCHLAND. Die allermeisten Schüler:innen an berufsbildenden Schulen haben die fachlichen Kompetenzen im Distanzunterricht während der Coronakrise teils effektiver erworben, als wenn sie tagtäglich in die Schulen gekommen wären. Rund 20…

Städte sorgen sich um Folgen des Lockdowns für Kinder und Jugendliche

DEUTSCHLAND. Die Städte fordern Bund und Länder auf, den Blick für die massiven Folgen der Corona-Lockdowns im Leben von Kindern und Jugendlichen zu schärfen und mit wirksamen Hilfsmaßnahmen gegenzusteuern. Nach…

FDP: „MINT Schulen fördern Chancen gerade auch für Frauen“

Stadt und Landkreis CELLE. „Wir wollen unsere Stadt für Familien noch attraktiver machen und unseren Kindern beste Bildung zukommen lassen. Deswegen halten wir es für unerlässlich, dass sich Schulen weiterentwickeln…

Perspektivplanung für Kita und Schule für März bleibt bestehen

NIEDERSACHSEN. Zum Bedauern von Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne sind weitere Öffnungen im Bildungsbereich zur nächsten Woche nicht möglich. Hintergrund sind nach Worten des Ministers die stagnierende Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz…

Distanzlernen erfordert sichere Rahmenbedingungen

NIEDERSACHSEN. In einem gemeinsamen Gedankenaustausch über die Folgen der Pandemie für die Bildungsbiografien der Schülerinnen und Schüler zeigten sich Landeselternrat und Philologenverband besorgt über eine länger dauernde Verschiebung des Unterrichts…

Schule im Lockdown – Riesige Resonanz nach Aufruf des Stadtelternrats Celle – Über 90 Teilnehmende diskutieren bei Online-Konferenz über Kindeswohl

CELLE. „Als wir unsere Konferenz planten, haben wir mit allem gerechnet – aber so eine riesige Resonanz hat selbst uns sprachlos gemacht“, sagt Stephan Ohl, Vorsitzender des Celler Stadtelternrats, der…

Verband Niedersächsischer Lehrkräfte zur Forderung des Niedersächsischen Landesschülerrates generell alle allgemeinbildenden Abschlussprüfungen abzusagen

NIEDERSACHSEN. Zur Forderung des Niedersächsischen Landesschülerrates, generell alle allgemeinbildenden Abschlussprüfungen im Schuljahr 2020/21 abzusagen, erklärt Torsten Neumann, Vorsitzender des Verbandes Niedersächsischer Lehrkräfte VNL/VDR: „Wir haben Verständnis für die nicht einfache,…

Landesschülerrat: Die Hauptforderung „Bildung statt Prüfung

NIEDERSACHSEN. Der Niedersächsische Landesschülerrat fordert die generelle Absage aller allgemeinbildenden Abschlussprüfungen im Schuljahr 2020/21. Stattdessen sollte für Abschlussklassen der mittleren Schulabschlüsse das zweite Halbjahr bis zum 25. Juni bzw. das…

Schule macht stark: Grundschule Neustadt in Celle ist eine von 200 Modellschulen

CELLE. Schüler und Schülerinnen aus Familien mit geringerem Einkommen haben oft nicht dieselben Bildungschancen wie andere Mitschüler und Mitschülerinnen. Die Bund-Länder-Initiative „Schule macht stark“ setzt genau hier an und verfolgt…

Online-Konferenz zum Thema „Schule im Lockdown und die Auswirkungen auf die Kinder“

CELLE. Aus aktuellem Anlass lädt der Stadtelternrat Celle zu einer Online-Konferenz zum Thema „Schule im Lockdown und die Auswirkungen auf die Kinder. Lokale Handlungsstrategien in Celle“, mit einem Impulsvortrag von…

Schüler Union fordert Durchführung von Abschlussprüfungen

CELLE. Die Schüler Union Celle fordert die Aufrechterhaltung der Abitur- und Abschlussprüfungen auch während der Corona-Pandemie. Eine mögliche Absage, welche seit dem 13.01.2021 von dem Schulleitungsverband Niedersachsen gefordert wird, sei…

Keine Angst vor der Absage von Abschlussprüfungen

NIEDERSACHSEN. In Anbetracht der Diskussion um die Auflockerung des bundesweit einheitlichen Abiturs spricht sicher der Landesschülerrat Niedersachsen für pragmatische, den Umständen angemessene Lösungen aus. Daher fordert der LSR „Mut zu…

Stellungnahme des Stadtelternrats zum Lockdown: „Schule muss eine feste Burg sein!“

CELLE. Das Jahr 2021 beginnt für die Eltern schulpflichtiger Kindern schlecht: Unsicherheit und ambivalente Aussagen von Politik und Verwaltung sowie lernpsychologische Irrwege prägen die jetzige Situation. Sogenanntes „Distanzlernen“ und Wechselunterricht…