Anzeige

Bündnis 90/Die Grünen

  • Startseite
  • Kreistagsgrüne: „Kali & Salz ist ein Konzern von Gestern ohne Nachhaltigkeitskonzept für seine Abraumhalden“

Kreistagsgrüne: „Kali & Salz ist ein Konzern von Gestern ohne Nachhaltigkeitskonzept für seine Abraumhalden“

WATHLINGEN. Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen fordert Kali & Salz auf ihre Aktivitäten zum Weiterbau der Haldendeponie und Flutung des Grubengebäudes mit Fremdwässern in Wathlingen sofort einzustellen. Die …

„Mit den Grünen ins Grüne“ – Wanderung durch die Heide im Tiefental bei Hermannsburg

HERMANNSBURG. Kürzlich luden die Grünen im Celler Nordkreis zu einer Sommerwanderung durch die Heide zum Eicksberg und ins Tiefental bei Hermannsburg ein. Bei idealen Temperaturen ging es durch eine herrliche…

Grüne zum AKH–Urteil: „Die richtigen Konsequenzen ziehen“

CELLE. Das Urteil des Arbeitsgerichtes sollte als Weckruf verstanden werden, die Maßnahmen innerhalb des Sanierungskurses des Krankenhauses zu überdenken und zu korrigieren, meinen die Celler Grünen. „Gemäß Urteil des Arbeitsgerichtes…

Klönschnack mit Kerstin Speder – die Bürgermeisterkandidatin vor Ort: „Ich komme Sie besuchen!“

FAßBERG. Die Tour führt die Kandidatin mit ihren Unterstützern  durch die Gemeinde Faßberg mit ihren Ortschaften und Wohnplätzen. Bei einer kleinen Stärkung möchte sie die Bürgerinnen und Bürger kennenlernen. Sie…

„Mit den Grünen ins Grüne“ – interessante Landnutzung direkt vor Ort entdecken!

HERMANNSBURG. Wo finden Sie noch Relikte vom Zweiten Weltkrieg in unserer Gegend? Wie sieht die heutige Nutzung der Heideflächen mit Heidschnucken aus? Welche faszinierenden Perspektiven bieten die Misselhorner Heide und…

Sommerferien nutzen

CELLE. „In diesen Sommerferien darf die Verwaltung nicht tatenlos bleiben. Den Schulen muss für das kommende  Schuljahr  Sicherheit gegeben werden, damit eine mögliche vierte Welle nicht wieder zu Wechselunterricht und…

GRÜNE: „Naturschutz statt Führerschein für Imker“

Landkreis CELLE. „Bienenhaltung in Niedersachsen und über die Landesgrenzen hinaus boomt. „Absurd sind die Pläne der Landesregierung nun einen Führerschein für Imker einzuführen. Interessierte Nachwuchsimker werden durch die Vereine hervorragend…

Stellungnahme der GRÜNEN zum Umzug des Pipenpostens

CELLE. Eine überraschende Hinterzimmerentscheidung habe nach Ansicht der Celler GRÜNEN den Prozess der Bürgerbeteiligung bei der „Ungestaltung“ des Brandplatzes endgültig beendet. Hier ist die Stellungnahme im Wortlaut: „Waren in der…

Green Date zum Thema „Bilanz und Aufbruch – Arbeit der Grünen Fraktion im Stadtrat“

CELLE. Die Ratsmitglieder Stephan Ohl, Juliane Schrader und Bernd Zobel stellten sich den Fragen und Anregungen der zahlreichen Besucherinnen und Besucher. Die Themen reichten von der Baumschutzsatzung über die Straßenausbausatzung…

„Bahn verlässt Boden des Alpha-E“

ESCHEDE. Zu einer Informationsveranstaltung lud am Samstag die Bürgermeisterkandidatin Marlies Petersen (BÜNDIS 90/Die Grünen). Im Fokus standen die Alpha-E-Varianten der Bahn, die unter anderem die Trasse Hannover Hamburg und somit…

Besuch eines Bio-Bauernhofes und Wanderung zur Wüstung Velligsen

MÜDEN/Örtze. Eine Gruppe Naturfreunde und Geschichtsinteressierter erkundete neulich auf Einladung der Grünen die Landschaft am Sonnenberg bei Müden (Örtze). Dabei stellte Arnold Winterhoff seinen Bioland-Hof näher vor. Dank modernster Separations-Technik…

Green Date zum Thema „Bilanz und Aufbruch – Arbeit der Grünen Fraktion im Stadtrat“

CELLE. Am Freitag, den 09.07.2021 findet um 18.00 Uhr im Grünen Büro, Bahnhofstraße 20 das Green Date zum Thema „Bilanz und Aufbruch – Arbeit der Grünen Fraktion im Stadtrat“ statt.…

Landkreis wird kein sicherer Hafen für Geflüchtete – GRÜNE: „Der Landkreis hat im Leuchtturm das Licht ausgemacht“

Landkreis CELLE. Mehrere Bundesländer und über 200 Kommunen in Deutschland sind bereit, mehr Geflüchtete als von der Bundesregierung zugesagt bei sich aufzunehmen. Die Stimmen von GRÜNEN, SPD und einzelnen Kreistagsmitgliedern…

Sommer (Grüne): „CDU und SPD verhindern Naturschutzgebiete im Landkreis Celle“

SPD und CDU geführter Mehrheitsgruppe für die Minimallösung eines Landschaftsschutzgebietes im Bereich der Aschauteiche ausgesprochen. Für die Celler Kreistagsgrünen kommen dort nur Naturschutzgebiete in Frage. Daher haben die Grünen gegen…

„Wohnst du noch oder lebst du schon?“ – GRÜNE drängen nach Reform des Mietspiegelrechts auf zeitnahe Lösungen für Wohnungssuchende

Landkreis CELLE. „Die aktuell zugrunde gelegten Zahlen aus dem Wohnungsmarktgutachten entsprechen nicht der Realität, dass dämmert mittlerweile auch der Kreisverwaltung“, so Marlies Petersen, GRÜNE Kreistagsabgeordnete und Bürgermeisterkandidatin in Eschede. „Aber…