Tagesarchiv: Juni 24, 2016

Weil: “Wir brauchen mehr statt weniger Europa – jetzt erst recht”

HANNOVER. Der Brexit hat viele Menschen im Land verunsichert. Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat den EU-Austritt Großbritanniens aufgegriffen, um Stellung zu beziehen und den Menschen im Land Mut zu machen. Statement von Ministerpräsident Stephan Weil zum Brexit-Entscheid “Die Mehrzahl der Briten hat sich gegen einen Verbleib in der EU...

Lesen Sie mehr
IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert (Tamme / nh)

IHK: Brexit trifft regionale Wirtschaft

LÜNEBURG. „Der Ausstieg der Briten aus der Europäischen Union (EU) ist ein großer Rückschlag für die regionale Wirtschaft“, sagt Michael Zeinert, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg. „Großbritannien ist für niedersächsische Unternehmen nach den Niederlanden der zweitwichtigste Absatzmarkt. Betroffen ist jetzt vor allem der Automobilsektor, der aktuell den größten...

Lesen Sie mehr

Ausstellung “Die Juden im Sturm der Zeit” des Vereins »Culturelle du Plateau« aus Celles Partnerstadt Meudon wurde eröffnet

CELLE. Die Ausstellung „Die Juden im Sturm der Zeit“ wurde gestern durch den Autor Gérard Silvain und Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende in der Celler Synagoge eröffnet. Die Ausstellung ist auf der Grundlage des Buches von Gérard Silvain (Meudon) “1914-1918, die Juden im Sturm der Zeit, gesehen durch die Postkarte” entstanden. Der...

Lesen Sie mehr

Kommunalwahlen am 11. September 2016: Neben CDU, SPD, FDP, GRÜNE und DIE LINKE. wollen 20 weitere Parteien an den Kommunalwahlen teilnehmen

HANNOVER. Die Landeswahlleiterin Ulrike Sachs teilt mit, dass am 28.06.2016 der Niedersächsische Landeswahlausschuss nach § 22 des Niedersächsischen Kommunalwahl-gesetzes über die Anerkennung von 20 Vereinigungen als Parteien für die Kommunalwahlen 2016 entscheiden wird. Es handelt sich dabei um die folgenden Vereinigungen (in alphabetischer Reihenfolge): Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA)...

Lesen Sie mehr

OB Kandidatin Martin (WG) kritisiert OB Kandidat Nigge (CDU)

CELLE. Im aufflammenden Wahlkampf kritisiert nun die OB Kandidatin der Wählergemeinschaft ihren Konkurrenten von der CDU. Lösungsansätze und Pläne für die Zukunft ist vielmehr das Streitthema. In einer Pressemitteilung verteidigt sich Martin, keine konkreten Vorstellungen in ihrem Wahlkampfprogramm zu präsentieren und wirft Nigge vor, ihre eigenen Ideen in sein Programm...

Lesen Sie mehr

Blumlage ab Montag gesperrt – CeBus ändert Linien

CELLE. Von Montag, 27. Juni, bis Mittwoch, 3. August, wird es im gesamten Stadtgebiet wegen Bauarbeiten an der Fahrbahn der Bundesstraße 214 (Blumlage, Im Kreise) zu Behinderungen kommen. Grund sind die Erneuerung der Fahrbahn zwischen Wehlstraße und Sankt-Georg-Garten sowie der Einbau einer Querungshilfe zwischen Sankt-Georg-Garten und Herzog-Ernst-Ring. Die Arbeiten finden...

Lesen Sie mehr

Garßener Köttel-Problem sorgt für Zündstoff

GARßEN. Von Kinderhand gemalte Hinweisschilder am Garßener Schulzaun machen farbenfroh auf ein spezielles „Köttel-Problem“ aufmerksam. Lehrern und Schülern der Garßener Grundschule hat es in den Tagen vor Ferienbeginn wiederholt „..mächtig gestunken..“. Und das, obwohl sie sich eigentlich gerade sehr über ihren neu gestalteten Pausenspielplatz freuen. Die Freude über die neue...

Lesen Sie mehr

Fensterscheiben eingeworfen

CELLE/KLEIN HEHLEN. In den Nachtstunden zu Freitag wurde ein Hotel im Bremer Weg das Ziel von Sachbeschädigern. Offenbar warfen mehrere Personen fünf Fensterscheiben und die aus Glas bestehende Eingangsschiebetür mit Steinen ein. Der Sachschaden wurde nach ersten Schätzungen auf etwa 5.000 Euro beziffert. Ein 49 Jahre alter Hotelgast, der sein...

Lesen Sie mehr

Bilder und Berichte aus Südafrika

CELLE. Am Mittwoch, 29. Juni, findet um 19.30 Uhr in der Martin-Buber-Klause der Lobetalarbeit ein Abend der Begegnung statt. Zu Gast sind Stella Cockburn und Margret Sithole aus der Region KwaZulu-Natal in Südafrika. Seit rund 10 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen der Kindertagesstätte der Lobetalarbeit und zwei Kindergärten in der...

Lesen Sie mehr

Tina Lehrich wird mit Eintrag ins Goldene Buch von Wietze geehrt

WIETZE. Einmal Gold und zweimal Silber erreichte Tina Lehrich kürzlich bei den Kleinkaliber-Europameisterschaften in Estland. Für diese hervorragende Leistung wurde sie nun im Rahmen einer Ratssitzung geehrt. Nach allen Glückwünschen und viel Applaus durfte sich die Schützin vom SV Wieckenberg ins Goldene Buch der Gemeinde eintragen. Tina Lehrich hatte bei...

Lesen Sie mehr

Umzug der Celler-Demenz-Initiative

CELLE. Die Celler-Demenz-Initiative e. V. hat seit dem 23. Juni 2016 neue Räumlichkeiten nahe der Celler Altstadt bezogen. Sie finden die CDI jetzt in der Fritzenwiese 117 (1. Stock, Fahrstuhl ist vorhanden) 29221 Celle Telefon 05141-9348580 Fax 05141-9348582 Parkmöglichkeiten: Parkplatz Im Kreise, Parkhaus Nordwall und Parkpalette Blumlage. celler-demenz-initiative@gmx.de www.celler-demenz-initiative.de Öffnungszeiten...

Lesen Sie mehr

Belegte Brötchen – das schnelle Essen zwischendurch

NIEDERSACHSEN. Ob als kleine Mahlzeit zwischendurch oder schnelles Essen in der Mittagspause: Belegte Brötchen sind beliebt. Sie werden in vielfältigen Variationen in Bäckereien, an Tankstellen und Kiosken oder in Kantinen angeboten. Tomate, Gurke und Salat verfeinern die Auflage, können aber auch zu einer Keimbelastung führen. Um die mikrobiologische Beschaffenheit dieser...

Lesen Sie mehr

WG: Der Verkauf der Hauptschule Winsen steht gegen dem Bürgerinteresse

WINSEN/Aller. Die Wählergemeinschaft des Landkreises Celle möchte die Verkaufsverhandlungen für den Gebäudekomplex „Hauptschule Winsen“ auszusetzen. Die WG vesteht den Zeitdruck nicht und ist der Meinung, dass die Immobilie in der „Toplage“ auch noch später einen Käufer findet. Dahingehend könnte die Sporthalle auch noch weiterhin aktiv genutzt werden, so die WG....

Lesen Sie mehr