Tagesarchiv: Juni 12, 2016

Die Bibliotheksgesellschaft Celle veranstaltete bei strahlendem Sonnenschein ihren traditionellen Bücherflohmarkt vor der Stadtbücherei

CELLE. Auch in diesem Jahr stieß der Bücherflohmarkt der Stadtbücherei am Samstag zwischen 10 und 14 Uhr auf reges Interesse. Viele Bürgerinnen und Bürger waren zum Arno-Schmidt-Platz gekommen, um zu stöbern und interessante Bücher aber auch CDs oder Puzzle zu erwerben. Jürgen Brandes, 1. Vorsitzender der Bibliotheksgesellschaft, erläuterte, dass die...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

CELLE. Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss dominieren die Polizeimeldungen. In Celle und Wienhausen konnten Fahrer im Rahmen von Kontrollen aus dem Verkehr gezogen werden. Doch anderer Fahrer konnte es nicht abhalten, ihr Alkoholgenuss führte am Wochenende zu folgenschweren Unfällen. Polizei “erwischt” mehrere Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss CELLE. Am Freitag gegen 17:00 Uhr wird...

Lesen Sie mehr

GEW: „Geflüchtete Kinder dürfen keine verlorene Generation werden“

FRANKFURT a.M. Die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und Vizepräsidentin der Bildungsinternationale, Marlis Tepe, hat am heutigen Welttag gegen Kinderarbeit deren Zunahme in Krisenregionen beklagt. Sie forderte von der Bundesregierung mehr Anstrengungen für Bildung in der Humanitären Hilfe. „Weltweit gehen 75 Millionen Kinder aufgrund von Krisen, Konflikten oder...

Lesen Sie mehr

Tag des offenen Hofes mit vielen neuen Eindrücken

NIEDERSACHSEN. 72 Bauernhöfe im ganzen Land öffnen heute ihre Tore und Türen und freuen sich auf neugierige Gäste. Niedersachsens Landwirte laden zum Tag des offenen Hofes ein, einer Gemeinschaftsveranstaltung von Landvolk Niedersachsen und NDR 1 Niedersachsen. Landvolkpräsident Werner Hilse ermuntert Verbraucherinnen und Verbraucher bei der Eröffnungsveranstaltung in Schwüblingsen in der...

Lesen Sie mehr

Was ihr wollt

CELLE. Der Titel der Shakespeare-Premiere ist Programm. Das Celler Publikum ist wieder einmal begeistert von einer Inszenierungsform nach ihrem Geschmack. Es war eine Premiere nach Maß im Schlossinnenhof am Freitagabend. Vor Beginn des Stückes konnte man unter einem malerischen Himmelskarré, eingerahmt von den historischen Gemäuern des Residenzschlosses Celle, die Kulisse...

Lesen Sie mehr

Sommer (Grüne): Wir sind gegen Deponie auf Wathlinger Abraumhalde

WATHLINGEN. „Aus Sicht der Grünen Kreistagsfraktion ist die von K+S Entsorgung GmbH geplante Abdeckung der Kalirückstandshalde „Niedersachsen“ in Wathlingen keine geeignete Maßnahme, um mit den Langzeitumweltfolgen der jahrzehntelangen Bergbautätigkeit umzugehen“, stellt der umweltpolitische Sprecher der Kreistagsfraktion Gerald Sommer fest. „Die Abdeckung der salzhaltigen Abraumhalde mit Bauschuttfraktionen und belastetem Material ist...

Lesen Sie mehr

Heilkräutererlebniswanderung – Seminar für Erwachsene im NABU- Artenschutzzentrum

LEIFERDE. Am Sonntag, den 19. Juni bietet das NABU-Artenschutzzentrum Leiferde von 10.00 – 12.30 Uhr eine „Heilkräutererlebniswanderung“ für Erwachsene an. Frische Wildkräuter sind nicht nur lecker sondern auch sehr gesund. Sie enthalten neben vielen Vitaminen und Mineralstoffen auch sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die sich bei der Vorbeugung vieler Zivilisationserkrankungen als sehr wichtig...

Lesen Sie mehr

Wir sind so frei

HERMANNSBURG. „Wir sind so frei“ – Unter diesem Motto feiert das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) sein diesjähriges Missionsfest am 18. Juni ab 10 Uhr auf dem Campus der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie (FIT) Hermannsburg. Anlässlich seines Themenjahres „Reformation und Eine Welt“ und in Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum 2017 greift...

Lesen Sie mehr

Wochenendseminar für Naturfreunde auf NABU Gut Sunder: Schmetterlinge – Tag- und Nachtfalter

MEIßENDORF. Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Tagfaltern hat eine lange Tradition, Nachtfalter hingegen werden häufig als Motten abgetan, das Interesse an ihnen war und ist eher gering. Die Ökologie einiger Arten, insbesondere der Larvalstadien, ist unzureichend bekannt. Schmetterlinge, hier Tag- wie Nachtfalter, können als Zeigerarten für Biotopstrukturen, komplexe und auch kleinklimatische...

Lesen Sie mehr

Plattdütsche Kark up’n Winser Museumshoff am 19. Juni 2016 um 11 Uhr

WINSEN/Aller. Der Winser Heimatverein lädt zum plattdeutschen Gottesdienst auf dem Museumshof am Brauckmanns Kerkstieg ein. Mirco Kühne, Pastor der ev.-luth. St. Johannes-der-Täufer Kirchengemeinde Winsen (Aller), gestaltet den Gottesdienst am Sonntag vor den Schulferien unter freiem Himmel. Bei schlechtem Wetter ziehen wir in „Dat groode Hus“ um. Die musikalische Begleitung übernimmt...

Lesen Sie mehr

Celler Frauenchor verabschiedet sich von seinem Publikum

CELLE. Nach über 90 Jahren heißt es: Das war’s für den Frauenchor Celle. Aus verschiedenen, zwingenden Gründen stellt der Chor seine Tätigkeit ein und bittet zu einem Abschiedskonzert am Sonntag, 19. Juni 2016, 18:00 Uhr in der Neustädter Kirche. Mit einem bunten Programm – vom Volkslied „Sah ein Knab ein...

Lesen Sie mehr

Lila Sonntag rund um das Heimatmuseum

HERMANNSBURG. Am Sonntag, den 14. August findet der Lila Sonntag von 11 bis 18 Uhr in Hermannsburg rund um das Heimatmuseum in der Harmsstraße/Auteriver Platz statt. Die Farbe bezieht sich natürlich auf die blühende Heide und auf die Region Oberes Örtzetal, zu der neben der Kommune Südheide, Bergen, Wietzendorf, Faßberg...

Lesen Sie mehr

Gemeindefest in Sülze: Spendenladen feiert 10. Geburtstag

SÜLZE. Am Sonntag, 19. Juni, veranstaltet die Evangelisch-lutherische Fabian-und-Sebastian-Kirchengemeinde in Sülze ein Gemeindefest für die ganze Familie. Anlass ist der 10-jährige Geburtstag des Spendenladens “Fabians Neufundland”. Das Fest beginnt mit einem großen Familiengottesdienst in der Sülzer Kirche, der zu einer familienfreundlichen Zeit um 11 Uhr beginnt. Im Rahmen dieses Gottesdienstes wird auch ein...

Lesen Sie mehr