Halbjahresbilanz von LOTTO Niedersachsen: Platz 3 im Millionärsranking

Halbjahresbilanz von LOTTO Niedersachsen: Platz 3 im Millionärsranking

5. Juli 2018 Aus Von Celler Presse

NIEDERSACHSEN. Niedersachsens LOTTO-Spieler können auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2018 zurückblicken: Bereits 57 Hochgewinne von mindestens 100.000 Euro und darunter elf Millionengewinne gingen durch die Lotterien von LOTTO Niedersachsen an glückliche Gewinnerinnen und Gewinner aus Niedersachsen. Insgesamt hat LOTTO Niedersachsen an diese Glückspilze 50,9 Millionen Euro ausgeschüttet.

Durchschnittlich wurden damit pro Monat 9 bis 10 Personen zu Hochgewinnern – herzlichen Glückwunsch an diejenigen! Der bislang höchste Gewinn dieses Jahres in Niedersachsen war der Jackpot-Gewinn bei LOTTO 6aus49 von 8,3 Millionen Euro am 25. April 2018.

Im Vergleich gab es nur in Nordrhein-Westfalen und Bayern mehr Millionäre – auf Platz 3 sind die Niedersachsen. Womöglich dauert die Glückssträhne der Niedersachsen weiterhin an, schließlich ist der Eurojackpot noch immer mit dem Mega-Jackpot von 90 Millionen Euro gefüllt.

Das Unternehmen hat im ersten Halbjahr 2018 Spiel- und Wetteinsätze in Höhe von 365,8 Millionen Euro erzielt. Das sind 2,9 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2017.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige