Sporthalle verwüstet

HERMANNSBURG. Am zurückliegenden Freitag wurde eine Sachbeschädigung in der Sporthalle der Hermann-Billung-Grundschule bekannt. Unbekannte verschafften sich im Zeitraum vom 05. auf den 06.Juli Zugang zur Schule und entleerten in der Sporthalle und im Eingangsbereich zwei Feuerlöscher, die sie hier vorgefunden hatten.

Zudem brannten sie in der Sporthalle mehrere Feuerwerkskörper ab. Der entstandene Schaden wurde auf 300 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Personen, die sich im Tatzeitraum vom 05. Juli, 16.30 Uhr bis 06. Juli, 10.00 Uhr im Umfeld der Schule aufgehalten haben, nimmt die Polizei in Hermannsburg entgegen (05052/91260).

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: