Bei Auffahrunfall schwer verletzt

Print Friendly, PDF & Email

BLECKMAR. Am Donnerstagabend kam es in Bleckmar auf der Bundesstraße 3 zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW. Ein 76 Jahre Frau befuhr mit ihrem VW aus Bergen kommend die B3 in Richtung Norden. In Höhe der Einmündung Birkenstraße übersah sie zwei vor ihr haltenden PKW. Der vordere Wagen, ein Skoda, wollte nach links abbiegen, musste jedoch auf Grund von Gegenverkehr anhalten.

Der dahinterfahrende Opel stoppte ebenfalls. Aus bisher ungeklärter Ursache krachte die 76-Jährige ungebremst auf den vor ihr befindlichen Opel, der dann gegen den Skoda prallte. Die Unfallverursacherin zog sich schwere Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in nahezu fünfstelliger Höhe.

ots



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen