Ingolf Klaassen: „Mutig und mit Herz gestalten!“

Print Friendly, PDF & Email

WIETZE.„Nachdem ich von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern gefragt worden bin, ob ich zum Bürgermeister in der Gemeinde Wietze kandidiere, habe ich dem SPD-Ortsvereinsvorstand und den SPD-Mitgliedern mitgeteilt: Ich trete gerne an“, so Ingolf Klaassen, SPD-Ortsvereinsvorsitzender in Wietze. Sein Motto ist: „Mutig und mit Herz gestalten, statt mehr schlecht als recht verwalten!“

„Ob Wietze, Hornbostel, Jeversen und Wieckenberg auf- oder absteigen, dies entscheidet sich in den nächsten zehn Jahren!“ erklärt der Landmensch mit Großstadterfahrung Ingolf Klaassen. Mit, „Bildung und Betreuung, Bauen und Wohnen, Familie, Verkehrsinfrastruktur, öffentlicher Personennahverkehr, attraktives Leben für Jung und Alt, ärztliche Versorgung und einen soliden Umgang mit den öffentlichen Geldern, dies und vieles mehr bewegt uns!“ beschreibt Ingolf Klaassen seine Schwerpunkte.

Im Januar werden die SPD-Mitglieder des SPD-Ortsvereins in einer Mitgliederversammlung über die Kandidatur entscheiden.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: