WeibsWerk Adventszauber

HERMANNSBURG. Seit 2012 bereichern die Hermannsburger WeibsWerkerinnen den Ort mit vorweihnachtlicher Atmosphäre. Mit unterschiedlichen Aktionen an verschiedenen Terminen möchten die Frauen des Business-Netzwerks viele Menschen verzaubern.Den Anfang macht am 24. November ab 15:00 Uhr Katja Hesse. Mit ihrer ideenreichen Adventsausstellung im „Rosen-Holz“, Lotharstrasse 57a lädt sie ein, kreative Deko und weihnachtliche Gestecke auszusuchen und Punsch, Glühwein und Kekse bei guter Laune zu genießen.

Weiter geht‘s am 1. Dezember 9:30-15:30 Uhr in „Manu‘s flinke Feile“, Billingstr. 9. Hier gibt es nicht nur schöne Nägel, sondern auch 10 % Weihnachtsrabatt auf alle Catherine Pflegeprodukte. „Noch eine kleine Auszeit gefällig? Sichert euch einen Termin bei mir!“, empfiehlt Manuela Sander.

Am 8. Dezember bietet sich ein Bummel durchs Dorf an. Von 10:00-16:00 Uhr läutet Nicole Spangenberg im „Marie Lavie – Mode und Wohnen“ in der Lotharstrasse 6 die Adventszeit ein. Bei Punsch, Kerzen und Gebäck kann nach Weihnachtsgeschenken oder dem passenden Outfit gestöbert werden. „Schaut ganz unverbindlich herein und lasst euch von der stimmungsvollen Atmosphäre anstecken,“ sagt Nicole und ergänzt: „Ich freue mich auf Euch!“

Danach können Sie im „Kleine Weltenbummler“ reinschnuppern. „Starten Sie bei uns stimmungsvoll in die Adventszeit mit Glöck und Julplätzchen,“ so Heike Schultz-Armgardt. Sie und ihre Damen laden zum weihnachtlichen Shoppen mit besonderen Angeboten und einer Überraschung ein.

Vorm Weihnachtsmarkt lohnt sich der Besuch im „WohnFühlen am Markt“. Vanessa Gaede erklärt: „Zum WohnFühlen gehört auch das Genießen.“ Sie bietet hochwertiges Lakritz aus Dänemark an und lädt von 09.30 – 18.00 Uhr ein in gemütlicher Atmosphäre zu stöbern und neue „Lieblingsstücke“ zu entdecken. Zusätzlich bietet „MaRia‘s Fotowelt“ hier eine weihnachtliche Fotoecke mit Sofortdruck.

Der Abschluss des WeibsWerk Adventszaubers findet am 15. Dezember auf dem Hof Drewes statt. Der Hofladen ist bis 19:00 Uhr geöffnet. Wenn es anfängt dunkel zu werden, zündet Familie Drewes Holz in der Feuerschale an. „Sie können Stockbrot backen, dazu reichen wir warme Getränke,“ lädt Bettina Drewes ein. „Kommen Sie mit Ihrer Familie vorbei, um bei uns besinnlich in den dritten Advent zu starten.“

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: