IHK Sprechtag in Wolfsburg

Print Friendly, PDF & Email

WOLFSBURG. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bietet am Mittwoch, 28. November, von 10 bis 16 Uhr einen kostenlosen Sprechtag mit dem Titel „Digitale Transformation“ in der Geschäftsstelle Wolfsburg, Am Mühlengraben 22-24, an. Konkret geht es in der Beratung um individuelle Möglichkeiten, durch digitale Lösungen Kosten zu sparen und Effizienz zu steigern – ob bei Lagerhaltung, Vertrieb, Einkauf, Finanzbuchhaltung, Personalwirtschaft oder Kostenrechnung.

In vertraulichen Gesprächen bewerten die Teilnehmer gemeinsam mit einem Digitalisierungsexperten das Optimierungspotenzial in ihrem Unternehmen und erhalten Handlungsempfehlungen. Im Fokus steht dabei das Gesamtbild, produktspezifische Lösungsvorschläge sind nicht Teil der Beratung.

Ansprechpartnerin für die Terminvergabe und Anmeldung ist Meike Förster, IHK-Beraterin für Unternehmensgründung und -förderung, Tel. 05361 2954-20 (foerster@lueneburg.ihk.de), oder online unter www.ihk-lueneburg.de/veranstaltungen mit der Nummer 151115305.

PR





%d Bloggern gefällt das: