20 Jahre Kooperation zwischen der Firma Auria Solutions GmbH und der Lebenshilfe Celle

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Im November 2018 blickt die Lebenshilfe Celle auf eine 20-jährige gemeinsame Geschichte bei der Firma Auria Solutions GmbH (ehemals Stankiewicz | IAC) zurück. Seit dieser Zeit arbeiten Beschäftigte der Celler Werkstätten am Erfolg des Autozulieferers mit. Die Außenarbeitsgruppe von 22 Personen konnte heute im Rahmen einer kleinen Feier dieses Jubiläum begehen und einen Einblick in ihre Tätigkeit gewähren.

Begrüßung durch Werksleiter Dr. Jan Borkowski
Dr. Jan Borkowski links und Dr. Clemens Casper

Der Geschäftsführer der Lebenshilfe, Dr. Clemens Casper, zeigte sich stolz über die Möglichkeit, beeinträchtigten Menschen eine sinnvolle Tätigkeit zu bieten, eine Tätigkeit zur Vorbereitung für den ersten Arbeitsmarkt. Bei insgesamt 25 Unternehmen bzw. Einrichtungen im Raum Celle sind Personen der Lebenshilfe beschäftigt und erreichen damit Selbstwertgefühl. Auch werde damit ein Stück soziale Gerechtigkeit in der Region geschaffen. Durch die Teilhabe am Arbeitsleben erwirtschaften sie einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft. „Dadurch“, erläutert die Gruppenleiterin Marion Klie, „können sie die Vorteile genießen, die man durch Arbeit hat.“ Zusammen mit Heidi Jaruschwitz leitet Marion Klie die Arbeitsgruppe der Lebenshilfe in der Werkhalle in der Firma Auria Solutions GmbH.

Produktionsleiter Lebenshilfe Olaf Kuhn
Dr. Jan Borkowski und Marion Klie

Olaf Kuhn, Produktionsleiter der Celler Werkstätten der Lebenshilfe, gab einen Überblick über die Entwicklung der Kooperation, die sogar ihren Ursprung  im Jahre 1982 hat. Damals wurden noch in der Werkstatt Altencelle Aufträge für die Firma Stankiewicz bearbeitet. Erst ab 1998 wurden die Arbeiten direkt auf dem Werksgelände  in Adelheidsdorf aufgenommen und die Kooperation vertraglich fixiert. Die Anzahl der Mitarbeiter schwankte über die Jahre und hing auch von der Auftragsentwicklung ab. Bis zu 80 Beschäftigte mit bis zu 6 Gruppenleitern waren im Jahre 2006 eingesetzt. Aktuell sind 22 Beschäftigte vor Ort.

 

         

Redaktion
Celler Presse

Fotos: Celler-Presse.de





%d Bloggern gefällt das: