Anzeige
    |    

HAMBÜHREN. Nach dem Großfeuer bei der Recyclingfirma Struck ist die Entsorgungsanlage Hambühren wieder geöffnet. Die Anlage des kommunalen Entsorgers, die sich auf dem Gelände der Fa. Struck befindet, war vor allem durch das Löschwasser des Großbrandes in Mitleidenschaft gezogen worden.

„Der Großteil der Aufräumarbeiten ist erledigt“, so Konrad Heemskerk, Leiter Betriebe beim Zweckverband Abfallwirtschaft Celle. „Uns war es wichtig, unseren Kunden möglichst schnell wieder eine ortsnahe Entsorgung zu ermöglichen.“ In Einzelfällen kann es noch zu Verzögerungen bei der Anlieferung kommen. Der Zweckverband bittet die Kunden um Verständnis.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige


Anzeige