Neu bei der vhs Celle: Webinare zu Öko-Themen

CELLE. Aktuelle Themen, hochkarätige Referenten, gemeinsame Diskussion – und das zeitgleich in zahlreichen Volkshochschulen in ganz Deutschland: Webinare machen es möglich. Gemeinsam werden via Internet die Live-Übertragungen der Vorträge angeschaut und hinterher per Chat diskutiert. „Kohleaustieg statt Klimakrise“ (Kurs-Nr. CE1230) heißt es am Donnerstag, 14. März, um 19 Uhr in der vhs Celle. Die Referenten sind Michael Schäfer, Leiter des Fachbereichs Klimaschutz und Energiepolitik beim WWF Deutschland, und Dr. Klaus Grosfeld, Geschäftsführer des REKLIM – Helmholtz-Verbund regionale Klimaänderungen.

Am Mittwoch, 27. März, 19 Uhr, erfolgt der Livestream zum Thema „Plastik im Meer – wie stoppen wir die Plastikflut?“ (Kurs-Nr. CE1231) aus Bayreuth. Die Referenten sind der Biologe Dr. Bernhard Bauske, der für den WWF Deutschland das Thema Plastikmüll in den Ozeanen betreut, und Prof. Christian Laforsch, Lehrstuhl in Tierökologie an der Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften der Universität Bayreuth. Die Gebühr beträgt 10 Euro pro Veranstaltung. Um Anmeldung wird gebeten unter www.vhs-celle.de oder anmeldung@vhs-celle.de.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: