Anzeige

Tag: 21. März 2019

  • Startseite
  • CDU Winsen/Aller fordert Gymnasium für den Westkreis

CDU Winsen/Aller fordert Gymnasium für den Westkreis

WINSEN/Aller. Während man in der Kreisverwaltung darüber spricht, eine gemeinsame Oberstufe des HBG zusammen mit der IGS in der Bahnhofstraße einzurichten, fordert die CDU Winsen/Aller ein Gymnasium für den Westkreis.…

Anerkennung für Arbeit in den Kommunen – Sozialministerin empfing Leiterin der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft

Landkreis CELLE. In Celle wurde die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft 2008 und der ÜBV Überbetrieblicher Verbund Frauen und Wirtschaft e.V. 2009 gegründet, um die Beratungslücke in Bezug auf die Vereinbarkeit…

Jahrespressegespräch 2019: Vorstellung des Geschäftsberichtes 2018

CELLE. Der Präsident des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen Peter Heine hat in der heutigen Jahrespressekonferenz die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2018 in der niedersächsisch-bremischen Sozialgerichtsbarkeit vorgestellt. Die Konferenz fand im Rahmen der Gerichtsleitertagung…

Betriebserkundungstag beim Oberlandesgericht Celle – Schülerinnen und Schüler lernen unterschiedliche Berufe in der Justiz kennen

CELLE. Jeweils etwa 20 Schülerinnen und Schüler des Hermann-Billung-Gymnasiums und des Kaiserin-Auguste-Viktoria-Gymnasiums haben am 18. und am 21. März 2019 in Begleitung ihrer Lehrer Timo Breden (HGB) und Christian Krakau…

Die Orgel in Nienhagen hat sogar eine Liebe gestiftet

NIENHAGEN. Elf Jahre ist es her, dass Patricia und Carl Ellen Heine das letzte Mal in Nienhagen waren. Am vergangenen Sonntag haben die beiden Amerikaner aus Illinois mit deutschen Wurzeln…

Gebäudebrand in der Bahnhofstraße

CELLE. Am 21. März um 05:08 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in die Bahnhofstraße alarmiert. Es war zum Zeitpunkt der Alarmierung nicht bekannt, ob Menschenleben…

Einladung zur Infoveranstaltung „Existenzgründung für Geflüchtete“

CELLE. Es ist nicht zu übersehen, in letzter Zeit mehren sich Geschäftsgründungen von Geflüchteten in Celle (z. B. Falafel Cellena, Magnus Café). Gegründet wird vor allem im Feld Gastronomie, Friseur…

Elterntalk zu Gast im Atelier Glückskind – Eltern tauschen sich in gemütlicher Atmosphäre über Erziehungsfragen aus

CELLE. Wie viel Taschengeld sollte mein Kind bekommen? Ab wann darf es ein Smartphone besitzen? Oder wie viel Fernsehen schauen? Diese und viele andere Fragen stellen sich nahezu alle Eltern.…

ELM beteiligt sich an Soforthilfe für Malawi und ruft zu Spenden auf

HERMANNSBURG. Angesichts der Flutkatastrophe in Malawi unterstützt das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) seine malawischen Partner mit einer Soforthilfe in Höhe von 25.000 Euro. Gleichzeitig ruft es zu weiteren Spenden…

O2-Mobilfunknetz: Bürgermeister schreibt Beschwerdebrief

WIETZE. In Wietze ist der Ärger bei allen Mobilfunknutzern im Telefónica (O2)-Netz groß. Da zwei Mobilfunkmasten ausgefallen sind, ist der Empfang seit einigen Wochen stark eingeschränkt. Bürgermeister Wolfgang Klußmann hat…

Mitgliederversammlung der ELW-Gruppe Bergen – Norbert Döhner neuer Leiter der ELW-Gruppe

BERGEN. Kürzlich fand die diesjährige Mitgliederversammlung der ELW-Gruppe (ELW=Einsatzleitwagen) der Stadtfeuerwehr Bergen im Feuerwehrhaus in Eversen statt. Der Leiter der ELW-Gruppe Björn Borges konnte neben den zahlreich erschienenen Kameraden seiner…

„Newroz“ kurdisches Neujahrsfest am 21. März

CELLE. Zum kurdischen Neujahrsfest „Newroz“ am 21. März erklärt Behiye Uca, für Die Linke im Celler Kreistag und im Stadtrat: „Newroz ist für Kurdinnen und Kurden weltweit eine wichtige Säule…

Otte: Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe von externen Beratungsleistungen aufklären – Untersuchungsausschuss startet mit ersten Zeugenbefragungen

BERLIN/CELLE. Heute führt der „Untersuchungsausschuss Berater“ die ersten Zeugenbefragungen durch. Ziel ist die Prüfung von externen Beratungsleistungen im Bundesverteidigungsministerium. Dazu erklärt der heimische Abgeordnete für den Wahlkreis Celle/Uelzen und Obmann…

LINKE: „Warme Worte und gut gemeinte Appelle verhindern drohenden „Pflegekollaps“ nicht“

NIEDERSACHSEN. In Niedersachsen gibt es ein breites Bündnis gegen die Pflegekammer. Die entsprechende Onlinepetition von Stefan Cornelius hat mittlerweile über 50.000 Unterschriften. Die Pflegenden protestieren aber nicht nur gegen die…

Mit Feinstaub, Künstlicher Intelligenz und Zauberwürfel zum Erfolg – 15 Jungforscher aus Niedersachsen qualifizieren sich für das 54. Bundesfinale

NIEDERSACHSEN. Für den 54. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich 15 talentierte junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Niedersachsen qualifiziert. Die Landessieger wurden heute in Anwesenheit des niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik…