Der Countdown läuft: 37. Wasa-Lauf am 10. März in Celle

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Orgateam hat alle Hände voll zu tun, damit es am Sonntag um 9:00 Uhr mit dem ersten Wettbewerb losgehen kann. Bislang liegen ca. 8.500 Meldungen vor. Die Startnummernausgabe beginnt bereits am Sonnabend im Schulzentrum Burgstraße. Am Sonntag werden die Startnummern ab 8:00 Uhr vor dem Celler Schloss ausgegeben.

Insgesamt finden neun Wettbewerbe statt: Volkswandern (ca. 11 km), Nordic-Walking (ca. 10 km), 2,5 km Mini-Wasa-Lauf, 5 km Walking (1 Runde), 5 km Lauf (1 Runde), 10 km Lauf (2 Runden), 15 km Lauf (3 Runden), 20 km Lauf (4 Runden) und der Staffellauf über 20 km.

Die Veranstaltung ist durch den DLV genehmigt und wird nach den geltenden Bestimmungen durchgeführt. Für die Läufe 5 bis 20 km ist ein Mindestalter zu beachten. Auf die 5 km-Strecke können sich nur Teilnehmer ab Jahrgang 2009 begeben, auf die 10 km-Strecke ab Jahrgang 2005; für die 15 km und 20 km geht es los mit dem Jahrgang 2003. Die 5 km-Rundstrecke führt durch das Stadtgebiet vorbei an vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Dreh- und Angelpunkt für Start und Ziel ist die Innenstadt am Alten Rathaus und auf der Stechbahn.

Traditionsgemäß entwickelt sich um die Veranstaltung herum eine Volksfestatmosphäre. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer ist auf vielfältige Weise gesorgt. An zahlreichen Buden und Ständen gibt es preiswerte Angebote, und die Celler Gastronomie steht in ihrer bekannten Vielfalt und Qualität bereit, auch verwöhnten Ansprüchen zu genügen.

In den Jahren 2001 bis 2007 lagen die Teilnehmerzahlen deutlich über 10.000, 2009 mit 10.004 knapp darüber. Angefangen hat alles im Jahre 1983 mit 1.513 Teilnehmern. Die Entwicklung war fortan dynamisch, 1990 waren es bereits über 7.000 bis zum absoluten Höhepunkt 2005 mit 11.490 Teilnehmern. In den letzten Jahren hat sich die Teilnehmerzahl um die 9.000 eingependelt.

Die Ergebnisse werden nach der Veranstaltung im Internet veröffentlicht unter: www.celler-wasa-lauf.de. Unter allen rechtzeitig gemeldeten Teilnehmern werden ca. 1.500 Gewinne verlost.

Mit dem Wasa-Lauf wurde in Celle eine Institution geschaffen. So hilft Wasa immer wieder mit, das Augenmerk der Öffentlichkeit auf Celle zu lenken. So ist auch Barilla Deutschland GmbH, zu dem Wasa gehört, auch einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung. Veranstalter ist der MTV Eintracht Celle, die Organisation liegt bei der Leichtathletikabteilung des Vereins mit dem Wasa-Lauf Organisationsteam, das von der Stadt Celle, Organisationen und Verbänden sowie der Polizei unterstützt wird. Eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer wird wieder großen Herausforderungen entgegensehen. Und aus den Erfahrungen vergangener Jahre heißt es wieder: „Es kann niemals alles bis ins letzte Detail geplant sein – die hohe Kunst der Improvisation ist also hin und wieder durchaus gefragt.“

Redaktion
Celler Presse

Fotos: Archiv Celler-Presse.de





%d Bloggern gefällt das: