Unfallverursacher gesucht

LACHENDORF. Am Sonntag, 03.03.2019, kam es gegen 14:45 Uhr zwischen Lachendorf und Oppershausen im Begegnungsverkehr zu einem sogenannten „Spiegelklatscher“. Etwa einen Kilometer hinter der Ortschaft Lachendorf kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW, der plötzlich hinter einem VW Bulli etwas über die Mittellinie fuhr und dadurch das entgegenkommende Fahrzeug streifte. Der Verursacher fuhr dann weiter, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern.

Anhand der vorgefunden Spiegelteile müsste es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen dunkelgrünen Ford Mondeo der Baureihe 2003-2007 handeln, an dem zumindest der linke Außenspiegel beschädigt sein dürfte.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Lachendorf unter Telefon +49 5145 9716-0. /koc

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: