„Kultur und Rassismusprävention“ – Stammtisch Integration im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. „Green Book – Eine besondere Freundschaft“ wurde am 24.02.2019 mit einem Oscar zum besten Film prämiert. Hier werden die Erfahrungen eines schwarzen Pianisten und seines weißen Fahrers im Jahr 1962 in Bezug auf Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus ergreifend dargestellt. Dies nehmen wir zum Anlass, um von Celler Akteuren zu erfahren, wie aktuell dieses Thema heute noch ist und ob und welche Projekte in Kulturschaffenden Einrichtungen, Rassismus in jeglicher Art und Form vorbeugen können.

Die städtische Abteilung Integration und die externe Koordinierungs- und Fachstelle laden daher interessierte Bürgerinnen und Bürger zum 11. „Stammtisch Integration“ am Dienstag, 19. März 2019 um 19 Uhr in die Räumlichkeiten von Kunst und Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle ein.

Der „Stammtisch Integration“ ist eine Vernetzungsplattform der „Partnerschaft für Demokratie“ in Celle. Die bundesweit anstehenden internationalen Wochen gegen Rassismus werden zum Anlass genommen, sich thematisch mit Präventionsarbeit im kulturellen Bereich auseinanderzusetzen. An diesem Abend wird der Geschäftsführer der CD-Kaserne, Kai Thomsen, über Präventionsprojekte berichten, die systemische Ansätze aus Kunst und Kultur mit einbeziehen. Zudem stellt Herr Kadri Kizilyel, Projektleiter der AWO, das Projekt “ Mit Musik gegen Rassismus“ vor. Anschließend können beide Vorträge in einer Diskussion oder beim gemütlichen Austausch vertieft werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der „Stammtisch Integration“ findet im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ statt und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Weitere Informationen sind unter www.dl-celle.de zu finden.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: