Frühstücksvortrag der Kirchengemeinde Sülze – Aktuelles rund um den Wolf

Print Friendly, PDF & Email

SÜLZE. Am Samstag, 6. April, veranstaltet die Ev.-luth. Fabian-und-Sebastian-Kirchengemeinde Sülze das nächste Frühstückstreffen. Es findet im Gasthaus „Zum Dorfkrug“ in Eversen statt und beginnt um 9 Uhr. Das Referat hält Wolfsberater Sören Obermann. Wegen vieler Anfragen aufgrund des großen öffentlichen Interesses ist dieser Vormittag, der ursprünglich als „Männerfrühstück“ angekündigt war, diesmal auch für Frauen geöffnet.

Sören Obermann

Förster Sören Obermann aus Miele ist gleichzeitig Schafzüchter und Wolfsberater des Landes Niedersachsen. Er kennt die Thematik „Rückkehr des Wolfes nach Deutschland“ in all ihren Facetten – und von beiden Seiten. So musste er selber schon erleben, wie morgens Schafe tot auf seiner Weide lagen, gerissen vom Wolf. Obermann wird in seinem Vortrag viele Sachinformationen geben, aber auch die emotionale Seite der Begegnung Mensch–Wolf beleuchten. Anhand von Filmszenen wird das Verhalten von Canis lupus (Grauwolf) vorgestellt.

Die Kosten für Frühstück und Vortrag betragen zusammen 12 €. Bezahlt wird vor Ort. Für bessere Planung wird um Anmeldung im Gemeindebüro unter Tel. (05054) 267 gebeten.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: