Spatenstich für Landarztpraxis in Eicklingen

Print Friendly, PDF & Email

EICKLINGEN. „Endlich geht es los“, kommentierten Ruth Deecke und Dr. Kirsten Bleich den ersten – symbolischen – Spatenstich für die Baugrube ihres neuen Praxisgebäudes „Am Webersfeld“ in Eicklingen. Seit 5 bzw. 2 Jahren sind die beiden Fachärztinnen für Allgemeinmedizin in eigener Praxis in Eicklingen tätig.

v.l. Baumeister Swen Blume aus Burgdorf, Jörn Schepelmann, Dr. Kirsten Bleich, Ruth Deecke und Andreas Brüggemann

„Es war ziemlich schnell klar, dass die ehemalige Praxis am Mühlenweg nicht mehr den aktuellen Anforderungen entspricht und wir daher entweder sanieren müssen oder eben einen Neubau planen. Zum Glück hat uns die Gemeinde in jeder Hinsicht unterstützt. Den Standort in Eicklingen zu halten, stand außer Frage. Nun freuen wir uns darauf, 2020 unsere Patienten in einer modernen und hellen Praxis begrüßen zu dürfen“, so die beiden Ärztinnen.

Auch Gemeindebürgermeister und Landtagsabgeordneter Jörn Schepelmann wohnte dem Spatenstich bei. Er betonte, wie wichtig eine wohnortnahe ärztliche Versorgung für ländliche Gemeinden sei und freute sich mit dem Ärztinnenteam über die nun beginnende Realisierung des Projektes. Für das Bauvorhaben konnte das Architekturbüro Brüggemann aus Celle gewonnen werden, das regionale Handwerker mit der Fertigstellung beauftragt.

PR
Foto: Kim Bea Rodenwald





%d Bloggern gefällt das: