„Fibs“ im „Onkoforum“ – Neues Angebot bei Fatique

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. „Fatigue individuell bewältigen – Selbstmanagementprogramm für Menschen mit Krebs“ – so nennt sich ein neues Angebot im Onkologischen Forum Celle. Nach Beendigung eine Krebs-Therapie leiden onkologische Patienten häufig an Erschöpfung, Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit, auch an Konzentrations- und Schlafstörungen.

Dorothee von Felde

Die verhaltenstherapeutisch ausgerichtete Schulung, die die Diplom-Psychologin und Psychoonkologin Dorothee von Felde an sechs Terminen anbietet, vermittelt sowohl Informationen als auch Kompetenzen, ums das Wohlbefinden und die Lebensqualität zu steigern. Die Gruppe trifft sich montags in der Zeit von 17.00 – 18.30 Uhr im Onkologischen Forum Celle, Fritzenwiese 117. Kursbeginn ist am 29. April, die Kursgebühr beträgt 42 €, für Mitglieder des gemeinnützigen Vereins 30 €. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 05141/2196600 oder info@onko-forum-celle.de.

PR
Foto: © Gerd Ehlermann

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: