Anzeige

Kunstblicke in 3-D

CELLE. Die neue Stereo-Serie von Ilse Paul im Kanzleicafé zeigt künstlerische Einzelstücke aus zwanzig Jahren fotografischer Arbeit: eine Kreuzinstallation von Günther Uecker in der Aegidienkirche Hannover, ein Käferkleid von Jan Fabre, Thomas Hirschhorn, Rachel Harrison und Santiago Sierra in der Kestnergesellschaft Hannover.

Die Künstlerin Ilka Theurich zeigte in der Ausnüchterungszelle der Polizeistation Raschplatz eine faszinierende Performance. In der hannoverschen Marktkirche hatten die Künstler Lotte Lindner und Till Steinbrenner die gesamte Bestuhlung nach Mekka ausgerichtet, also schräg zum Altar, und somit einenüberraschenden Kunstblick geschaffen.

Die dreidimensionale Kunst-Reise ist bis zum 4. Mai 2019 kostenlos während der Öffnungszeiten des Kanzleicafés in der Kanzleistraße 6 zu sehen: dienstags bis samstags von 10 bis 17 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr.

PR






Anzeige


Anzeige