Baum angesägt und schwer beschädigt

Print Friendly, PDF & Email

BAVEN. Unbekannte haben in der Zeit von Dienstag 20:00 Uhr auf Mittwoch 15:30 Uhr einen Ahorn-Baum im Kiebitzweg Ecke Hermann-Löns-Straße angesägt. Der etwa 8 m hohe und 45 cm starke Baum musste gefällt werden. Der entstandene Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bergen, Tel.: 05051/471660, zu melden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: