Zeugenaufruf nach Raub in der Heese

HEESE. Die Ermittlungen im Fall des Raubes zum Nachteil eines 82-Jährigen am 10.05.19 (CP berichtete https://celler-presse.de/2019/05/13/nach-raub-auf-82-jaehrigen-mann-verdaechtiger-in-haft/) führten zu einer Aussage, dass es einen bislang unbekannten Zeugen der Tat geben könnte.

Ein Mann mit heller Kleidung soll gegenüber des Tatortes in der Eltzestraße gestanden und das Geschehen beobachtet haben. Dieser Unbekannte soll dem Täter auch etwas hinterhergerufen haben. Die Angaben des Zeugen können für das weitere Verfahren von Bedeutung sein.

Der Zeuge wird gebeten, sich mit der Polizei zur Klärung des Sachverhalts unter der Telefonnummer 05141/277322 oder 05141/277215 unter Hinweis auf diesen Aufruf in Verbindung zu setzen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: