L387: Sanierung der Pflasterfläche des Kreisverkehrsplatzes „Europakreuzung“ in Uetze

L387: Sanierung der Pflasterfläche des Kreisverkehrsplatzes „Europakreuzung“ in Uetze

17. Mai 2019 Aus Von Celler Presse

UETZE. Im Zuge der L387 wird in der Zeit vom 20.05.2019 bis voraussichtlich 25.05.2017 die Pflasterfläche um den Kreisverkehrsplatz (KVP) der Europakreuzung in Uetze saniert. Es ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund von Straßensperrungen zu rechnen. Das Zeitfenster setzt einen normalen Bauablauf voraus. Da dieser stark witterungsabhängig ist, sind Änderungen der Termine möglich.

Aufgrund der Verkehrsbelastung des Kreisverkehres hat sich flächig der Fugenverband aufgelöst. In Verbindung mit den Niederschlagswässern kam es zu Sackungen und Verdrückungen des Kleinpflasters. Um eine weitere Schadensausbreitung mit der Folge einer aufwendigen, vollständigen Sanierung vorzubeugen, werden die Schadstellen nun saniert.

Für die Sanierung werden die beiden Zufahrten der Äste Kaiserstraße und Nordmannstraße gesperrt. Lediglich die Verkehrsbeziehung Burgdorfer und Dollberger Straße bleibt bestehen. Die Verkehrsteilnehmer werden einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Regelung erfolgt mittels Lichtsignalanlage.

Im Anschluss finden dann Gossenarbeiten an der Burgdorfer und Dollberger Straße unter halbseitiger Sperrung statt. Die Fräs- und Asphaltarbeiten zu den beiden Abschnitten müssen unter Vollsperrung des jeweiligen Abschnittes hergestellt werden. Geplant sind diese Vollsperrungen an zwei Wochenenden. Die gesamte Maßnahme soll bis Ende Juni abgeschlossen sein. Über die genaue Terminierung der Vollsperrungen wird rechtzeitig informiert werden.

Die ausführende Baufirma und die Landesbehörde für Straßenbau sind bemüht alle Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu beschränken. Die Landesbehörde für Straßenbau dankt allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern für deren Rücksichtnahme und Verständnis.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige