Lieferwagenfahrer übersieht Kleinkraftrad im Regen – Zwei Personen verletzt

BERGEN. Am Montagabend kam es in Bergen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Mokick. Der 42 Jahre alte Fahrer des Iveco befuhr gegen 19.55 Uhr die Bahnhofstraße und wollte nach links in die Henriettenstraße abbiegen. Hier übersah er ein entgegenkommendes Kleinkraftrad, auf dem zwei Personen saßen.

Ein Bremsversuch des 32-Jährigen Kradfahrers auf der regennassen Fahrbahn misslang. Das Mokick fuhr gegen das abbiegende Fahrzeug und kam zu Fall. Der Fahrer sowie seine 31 Jahre alte Sozia kamen mit teils schweren Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: