Anzeige

Kostenlose Fahrradregistrierung bei der Polizeistation Hambühren mit Nachwuchs-Werbestand

HAMBÜHREN. Die Polizeistation Hambühren organisiert am 09. Oktober 2019, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr eine kostenlose Fahrradregistrierungsaktion. Auf dem Gelände in der Insterburger Straße 6 in 29313 Hambühren können Fahrradbesitzer, natürlich auch
Eigentümer von Elektrobikes, die Daten ihrer Drahtesel speichern lassen. Die Registrierung der Daten bietet die Polizei zum Nulltarif an.

Im Falle eines Fahrraddiebstahls können Polizisten die Daten jederzeit abrufen. Interessierte sollten unbedingt neben ihrem Personalausweis auch einen Eigentumsnachweis für ihre Räder dabeihaben. Die Besitzer von E-Bikes werden zudem gebeten, zur Codierung den Schlüssel für das Akkufach des Fahrrades mitzubringen, da sich in vielen Fällen dahinter die benötigte Rahmennummer verbirgt. Während der Aktion wird auch eine Einstellungsberaterin der Polizeiinspektion Celle mit dabei sein und als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen. Alle Interessierten sind herzlich wollkommen, sich an diesem Nachmittag über den Beruf des Polizeibeamten beraten zu lassen.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige