Ingo Zamperoni zu Gast bei der Vortragsreihe des Oberlandesgerichts

CELLE. Der Hauptmoderator der ARD Tagesthemen und ehemalige ARD-Auslands-korrespondent Ingo Zamperoni referiert am 12. November 2019, 20:00 Uhr im Rahmen der Vortragsreihe des Oberlandesgerichts im Vortragssaal, Schlossplatz 2, 29221 Celle, zu dem Thema: „Der Countdown beginnt – Die USA unter Trump ein Jahr vor der Wahl“.

Der Referent Ingo Zamperoni wurde in Wiesbaden geboren und begann seine Karriere als Producer im ARD-Studio in Washington; danach volontierte er beim NDR in Hamburg. Ab 2007 moderierte er das „ARD-Nachtmagazin“, ab 2012 auch bei den „ARD Tagesthemen“. 2014 ging er als ARD-Auslandskorrespondent nach Washington, bis er 2016 neben Caren Miosga zum Hauptmoderator der „ARD Tagesthemen“ wurde. Seine beiden Bücher „Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis zu den USA neu bewerten müssen“ und „Anderland – Die USA unter Trump, ein Schadensbericht“ sind beim Ullstein Verlag erschienen.

HINWEISE ZUR KARTENRESERVIERUNG
Reservierungsanfragen für Eintrittskarten werden ab dem 15. Oktober 2019 telefonisch unter 05141 206-555 oder per E-Mail unter
OLGCE-vortragsreihe@justiz.niedersachsen.de
entgegengenommen.

Auf der Internetseite des Oberlandesgerichts:
https://oberlandesgericht-celle.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/vortragsreihe/vortragsreihe-des-oberlandesgerichts-181378.html können Sie das Reservierungsformular direkt aufrufen und Ihre Anfrage dort stellen. Ein telefonischer Reservierungswunsch bedeutet ebenso wie eine Reservierungsanfrage per E-Mail noch nicht, dass bereits Eintrittskarten erworben wurden. Wenn einem Reservierungswunsch entsprochen werden kann, erhalten Anfragende eine gesonderte Bestätigungs-E-Mail oder einen Anruf mit weiteren Hinweisen zur Abholung und Bezahlung der Eintrittskarten. Bei nicht rechtzeitiger Abholung werden die Karten wieder in den Verkauf gegeben. Aus Gründen der Kostendeckung hat sich der Eintrittspreis auf € 8,00 erhöht.

PR
Foto: Jennifer Fey

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: