Tödlicher Verkehrsunfall in Bergen

BERGEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag auf der B 3 zwischen den Berger Ortsteilen Hassel und Offen. Ein in Richtung Bergen fahrender Pkw Opel Zafira kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier überfuhr er mehrere Leitpfosten und streifte ein Verkehrszeichen. Das Fahrzeug wurde nun zurück auf die Fahrbahn gelenkt, fuhr in Schlangenlinien weiter, bis es schließlich nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Der allein im Wagen sitzende Fahrer, ein 82-Jähriger Mann aus Bergen, wurde schwer verletzt und nach Erstversorgung am Unfallort mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Grund für das Fahrverhalten könnte ein vorausgegangener medizinischer Notfall bei dem Fahrer gewesen sein. Heute Mittag erlag er im AKH seinen schweren Verletzungen.

ot

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: