Green Date Bündnis 90/Die Grünen – Infos zu „fair trade–Textilien“

CELLE. Am 11.10.2019 um 18.00 Uhr fand – wie gewohnt am zweiten Freitag im Monat – das öffentliche Green Date im Büro von Bündnis 90/Die Grünen in der Bahnhofstraße 20 statt. Thema war diesmal „fair trade–Textilien“. Dr. Anna Boertz hat in einem sehr informativen und interessanten Vortrag das Thema vorgestellt.

Erschrocken waren die zahlreichen Anwesenden darüber, dass zum Beispiel beim Kauf eines T-Shirts für 29 € nur 18 CENT für die Näherinnen bezahlt werden!
Folgende Konsumtipps nahmen die Anwesenden für ihre zukünftigen Einkäufe mit:

  • Achten Sie auf Bio- und fair trade-Siegel
  • Tragen Sie Ihre Kleidung länger
  • Kaufen und Verkaufen Sie Ihre Kleidung im Second Hand-Laden

Das Siegel „fair trade“ steht für bessere Arbeitsbedingungen im Herkunftsland, bessere soziale und ökologische Bedingungen und ist eine verlässliche Hilfe beim Einkauf.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: