Bernd Zobel: “Wochenmarkt wird dem Weihnachtsmarkt geopfert

CELLE. „Beschämend ist das Verhalten der Stadt und der CTM gegenüber den Beschickern des Wochenmarktes. Der Wochenmarkt wird gegenüber dem Weihnachtsmarkt in diesem Jahr endgültig geopfert. Es gibt keinen zusammenhängenden Markt mehr, die Stände auf dem Brandplatz fristen ein Inselleben“, äußerte sich Bernd Zobel, Fraktionsvorsitzender der Grünen, empört gegenüber der Presse.

Er weist in seiner Stellungnahme darauf hin, dass der Wochenmarkt für viele Cellerinnen und Celler ein wichtiger Nahversorger mit frischen Lebensmitteln sei. In den Werbebroschüren diene er zudem als Blickfänger und Empfehlung für Touristen. Darauf werde in der Weihnachtszeit keine Rücksicht genommen. Die durch die Sperrung des Nordwalls entstandene Situation, die Schuhstraße als Rettungsstraße offen zu halten, hätte nach Zobels Ansicht in der Verwaltung frühzeitig zu Reaktionen auf die Marktplanung führen müssen. „Da ist nichts passiert. Jetzt heißt es aus dem Rathaus gegenüber den Marktbeschickern nur „Vogel friss oder stirb“. Leider hat es auch in diesem Jahr wieder kein vertrauensvolles Miteinander und keine gemeinsame Lösungssuche mit den Marktbeschickern gegeben. Kompromisse wurden nicht gesucht“, so Zobel. Er erinnert an eine ähnliche Situation, die es 2013 gegeben habe. Auch da sollte der Wochenmarkt weichen. In wochenlangen Verhandlungen sei ein Kompromiss gefunden wurden, der dann 2018 durch Stadt und CTM aufgekündigt wurde. „Da gab es ein gegenseitiges Miteinander und ein gelungenes Zusammenspiel von Wochen- und Weihnachtsmarkt. Wir werden für nächstes Jahr beantragen, zu diesem Kompromiss zurückzukehren. Da das Stechchbahnwäldchen so nicht mehr aufgebaut wird, wird das möglich sein“, kündigte Bernd Zobel abschließend eine Antrag seiner Fraktion an.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: