Deckensanierung in Anliegerstraßen – Im Brockhold in Teilbereichen gesperrt

Deckensanierung in Anliegerstraßen – Im Brockhold in Teilbereichen gesperrt

16. Oktober 2019 Aus Von Celler Presse

CELLE. Weiter geht es im städtischen Programm „Deckensanierungen in Anliegerstraßen“. Dazu wird von Montag, 28., bis einschließlich Mittwoch, 30. Oktober, die Straße Im Brockhold in Altenhagen in Teilbereichen komplett gesperrt. Anlieger sollten, soweit Sie auf Ihr Fahrzeug angewiesen sind, außerhalb der Baustelle parken.

Die vorbereitenden Fräsarbeiten finden bereits eine Woche zuvor, am 21. und 22. Oktober, statt und behindern den fließenden Verkehr nur geringfügig. Aufgestellte Halteverbotsschilder sind zu beachten, damit es nicht zu unnötigen Verzögerungen kommt. Die Anlieger werden durch Postwurfsendungen über die genauen Sperrzeiten informiert.

Für Fragen zu den Baumaßnahmen steht Straßenbaumeister Udo Böger unter der Rufnummer (0 51 41) 12 70 34 oder mobil unter 0175 – 2 62 37 65 zur Verfügung.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige