Anzeige

Congress Union und Thaers beteiligen sich an Fairtrade Town Neuenhäusen

NEUENHÄUSEN. Die Zeit ist reif für ein grundlegendes Umdenken mit dem Ziel nach Nachhaltigkeit. Das drückt der Ortsrat mit seiner Zertifizierung als Fairtrade-Stadtteil aus. Zukunft gestalten statt Zukunft verwalten! Global denken, aber bitte vor Ort nicht fatal handeln!

“Die Idee des fairen Handels setzt in Neuenhäusen seit einiger Zeit Kräfte frei, aber auch Kreativität – von Vereinen, Kirchengemeinden, Schulen, Betrieben und Geschäften. Hier ist ein hohes Engagement für den fairen Handel vorzufinden! Ich bin sehr beeindruckt,” sagt Ortsbürgermeister Jörg Rodenwaldt.

So überreichte er zusammen mit Regina von Fintel, Mitglied des Ortsrates und der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadtteil Neuenhäusen, Urkunden an Ingo Schreiber, Betriebsleiter der Congress Union und Thaers Wirtshaus, die beide fair gehandelte Produkte anbieten.

“Die Congress Union und Thaers stehen schon seit Jahren für Nachhaltigkeit. Für immer mehr Gäste ist es ein wichtiges Kriterium,” führt Ingo Schreiber aus.

Der faire Handel hat sich mittlerweile seines Images entledigt, nur für eine relativ kleine Bevölkerungsgruppe gut informierter Menschen reserviert zu sein. Bundesweit bieten derzeit 360 Partner mehr als 5.000 gesiegelte Produkte in Geschäften und auch in 800 Eine-Welt-Läden an – wie auch hier in Celle.

Meint Regina von Fintel: “Wir haben doch alle eine gemeinsame Verantwortung, dass diejenigen, die uns täglich den Tisch decken, auch selbst satt werden – das gilt regional, national und international.“

PR
Foto: W.W.Rodenwaldt





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige