Winterzeit: Wochenmärkte starten erst um 8 Uhr

CELLE. Auch für die Celler Wochenmärkte beginnt die Winterzeit. Sie öffnen in den Monaten vom 1. November 2019 bis einschließlich 31. März 2020 eine Stunde später, das heißt erst um 8 Uhr. Betroffen sind – neben dem Wochenmarkt in der Innenstadt – auch die Märkte im Stadtteil Heese (Heeseplatz) und Klein Hehlen (Parkplatz vor dem Westmarkt in der Witzlebenstraße). Während in der Innenstadt das Markttreiben bis 13.30 Uhr andauert, endet es an allen übrigen Standorten um 12.30 Uhr.

PR

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie zudem an der Kategorie "Anzeige".





%d Bloggern gefällt das: