„100 Jahre Bauhaus“: Ausstellung in der Stadtbibliothek Zweigstelle Lauensteinplatz eröffnet

HEESE. In der Zweigstelle der Stadtbibliothek am Lauensteinplatz findet eine besondere Ausstellung statt. Das Thema „100 Jahre Bauhaus“ steht im Vordergrund. Am 24.10.2019 wurde die Ausstellung durch Dagmar Behrens (Stellvertretende Leitung) eröffnet.

Links hinten: Konrektor der Paul-Klee Schule – Herr Hahne Links vorne: Fachkonferenzleiterin Gestalten der Paul-Klee Schule – Skirmante Borsette Hinten: Schülerin/Schüler der PKS – Viktoria und Niklas Mitte vorne: Stellv. Leiterin der Stadtbibliothek – Dagmar Behrens Rechts: Kunstlehrer der Paul-Klee Schule – Carsten Maehnert

Gezeigt werden zahlreiche Bilder, Plastiken und Objekte. Schülerinnen und Schüler der Paul-Klee Schule haben diese Werke gestaltet. Die Ausstellung stieß auf breites Interesse, da die Arbeiten durch individuelle Techniken und mit verschiedenen Materialien gestaltet wurden. Die gute Zusammenarbeit zwischen der Stadtbibliothek und der Paul-Klee Schule hat sich im Laufe der Jahre als sehr erfolgreich und bereichernd erwiesen. Bis Mitte November sind die Werke zu sehen – montags und donnerstags von 11-18 Uhr.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: