Entwendeter PKW – Verfolgungsfahrt auf der A2

CELLE/BRAUNSCHWEIG. Nachdem am 02.11.2019, 01:50 Uhr, in Celle, OT Altencelle, ein BMW entwendet wurde, konnte nach Meldung an die Autobahnpolizei Braunschweig, dieser dort auf der A2 fahrend festgestellt werden. Nachdem der PKW-Dieb die Polizei bemerkte, kam es zu einer Verfolgungsfahrt mit bis zu 240 Km/h.

Wobei der Dieb alle Fahrstreifen nutzte sowie auch den Standstreifen um die Polizei abzuschütteln. Während dieser Verfolgung rammte er ein Polizeifahrzeug, die Beamten blieben unverletzt. In einer Autobahnausfahrt verunfallte der Täter mit dem entwendeten Fahrzeug und konnte seine Fahrt nicht fortsetzen, er konnte unerkannt im Dunkeln flüchten. Ein zweites Täterfahrzeug, welches das entwendete Fahrzeug begleitet hatte, konnte festgestellt und angehalten werden. Von den zwei Mittätern flüchtete einer quer über die A2 und konnte unerkannt entkommen. Der zweite Mittäter konnte festgenommen werden und wird dem Haftrichter vorgeführt.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: