Nicht nur Tore zählen beim 7. Westerceller Grundschulcup: 12 Teams spielen in Nadelberghalle um Pokale

WESTERCELLE. Nicht nur sportliche Leistung, sondern auch Fairness und Zusammenhalt werden beim Westerceller Grundschulcup belohnt. Am Dienstag, 28. Januar, spielen zwölf Teams um den Sieger- und den Fair-Play-Pokal. Der VfL Westercelle veranstaltet in der Nadelberghalle den 7. Westerceller Grundschulcup. Ab 8.30 Uhr gehen somit 120 Erst- und Zweitklässler aus Celle auf Torejagd.

Die erste Partie bestreiten die Grundschulen Klein Hehlen und Bruchhagen. Das dritte Team in der Gruppe A ist die Grundschule Wietzenbruch. Der Gastgeber, die Grundschule Nadelberg, spielt in der Gruppe B gegen die katholische Grundschule und die Mannschaft aus Garßen. In Gruppe C gehen die Grundschulen Neustadt, Waldweg und Vorwerk an den Start, in Gruppe D spielen die Altstädter Grundschule sowie die Grundschulen Hehlentor und Blumlage.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Teams wieder begrüßen dürfen“, sagt Michael Kruse aus der Fußballabteilung des VfL Westercelle, der die Veranstaltung gemeinsam mit Dr. Fritz Spering organisiert. Unterstützung bekommen die beiden von den VfL-Trainern Johannes Wunsch und Laura Birkel sowie U18-Spieler Nico Siegesmund.

In den siebenminütigen Spielen haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihr Geschick am Ball, ihre Begeisterung für den Fußballsport sowie Zusammenhalt und Engagement zu zeigen. Jede Mannschaft bestreitet insgesamt fünf Spiele, bevor die Pokale übergeben werden.

Für die Versorgung der Spieler und Spielerinnen stehen Getränke und Snacks von sieben Westerceller Lebensmittelgeschäften zur Verfügung. Eine Arbeitsgruppe von UNICEF wird die Brötchen, Kuchenteile bzw. Getränke gegen eine kleine, selbst zu bestimmende Spende für ein Entwicklungsprojekt im Kinder- und Jugendbereich anbieten.

Zuschauer, die die jungen Kicker anfeuern, sind auf der Tribüne willkommen. Der Eintritt ist frei.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: