Kinderfeuerwehr Offen – Hassel zieht erste Erfolgsbilanz

Kinderfeuerwehr Offen – Hassel zieht erste Erfolgsbilanz

30. September 2020 Aus Von Celler Presse

OFFEN. Nach gut einem Jahr Dienstbetrieb zieht die Kinderfeuerwehr Offen – Hassel eine erste positive Bilanz. Nach der Gründung im Juni 2019 sind inzwischen 26 Kinder aktiv und hochmotiviert am Dienstgeschehen beteiligt, wenngleich dieses in diesem Jahr stark eingeschränkt werden musste.

Kürzlich konnten ein junges Mädchen und ein Junge aus Offen als erste Mitglieder der Kinderfeuerwehr Offen – Hassel in die Jugendfeuerwehr übertreten. Ortsbrandmeister Hans-Hermann Gralher sieht darin eine Bestätigung der großartigen Arbeit der Kinder- und Jugendfeuerwehr und freut sich, dass das neue Angebot in Offen so gut angenommen wird.

Mittlerweile konnten alle Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Bergen den Dienstbetrieb wieder aufnehmen. Interessierte Kinder und Jugendliche sind jederzeit herzlich willkommen. Kontaktdaten der jeweiligen Ortsfeuerwehren sind unter www.stadt-bergen.de zu finden.

Theo Gehnke
Foto: Feuerwehr Offen (vor Corona aufgenommen)





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige