Anzeige

Bürger-Bündnis gegründet

Okt 13, 2020 ,

NIENHAGEN. Am 12. Oktober 2020 fand in den Jahnstuben in Nienhagen die konstituierende Mitgliederversammlung der Wählergruppe Bürger-Bündnis WBB in der Samtgemeinde Wathlingen statt. An der Gründungsversammlung nahmen 8 Bürgerinnen und Bürger teil. Die Versammelten erklärten, sie wollen sich ohne parteipolitisches Kalkül und ohne ideologische Vorgaben in diesem Bürger-Bündnis dafür engagieren, die vorhandene Infrastruktur in der Samtgemeinde Wathlingen zu sichern und weiterzuentwickeln. Einig ist man sich: Das Erreichte muss unbedingt erhalten bleiben und darf nicht auf einem parteipolitischen Altar geopfert werden.

Die folgenden Personen wurden durch die Mitgliederversammlung in den Vorstand gewählt: Alexander B. Schadow zum Vorsitzenden, die ehemaligen Ratsherren Ilja Führer zum stellvertretenden Vorsitzenden und Lothar Franke zum Schriftführer sowie Dieter Seidel zum Schatzmeister. Kassenprüferinnen wurden Elke Anila Gefeke und Hanne-Lore Wiechers-Matz.

Alexander B. Schadow sieht die Ziele der WBB wie folgt: Die dörflichen Strukturen zu bewahren, den Erhalt der landwirtschaftlichen Betriebe zu stärken sowie die heimische Umwelt und die existenziellen Lebensgrundlagen zu fördern. „Wir fordern deshalb mit Nachdruck den völligen Rückbau der Kalihalde Wathlingen, damit eventuelle schwere Umweltschäden und Belastungen aller Bürgerinnen und Bürger in der Samtgemeinde Wathlingen vermieden werden können.“

Ilja Führer betonte den Anspruch der WBB, „in den Räten der Gemeinden Adelheidsdorf, Nienhagen und Wathlingen sowie der Samtgemeinde Wathlingen als Fraktionen vertreten zu sein.“

Schadow formulierte als weitere Aufgaben der WBB in der Samtgemeinde, „dem Bürger Gehör zu schenken und dem Bürger Gehör zu verschaffen“. Hierzu wird die WBB neue Initiativen ergreifen, um politische Fragen sowie persönliche Sorgen und Anliegen mit den Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren. Die WBB ist für alle Bürgerinnen und Bürger unter der E-Mail: kontakt@wbb-online.org und im Internet unter www.wbb-online.org sowie unter https://www.facebook.com/waehlergruppe/ zu erreichen.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige