Anzeige
    |    

83-Jähriger Pedelec-Fahrer erleidet Beinbruch bei Verkehrsunfall

Nov 19, 2020 ,

GARßEN. Gestern Mittag (Mittwoch, 18.11.2020) befuhr ein 40-jähriger Autofahrer langsam die Straße Stellwerksweg und wollte in Richtung „Riethkampsweg“ die dortige Kreuzung mit einer abknickenden Vorfahrtstraße überqueren. Obwohl er sich langsam an die Kreuzung herantastete, übersah er einen von links kommenden Pedelec-Fahrer, der aus der bevorrechtigten Straße „Zum Hartsteinweg“ kam.

Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge der 83-jährige Radfahrer stürzte und sich das Bein brach. Er kam ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.





Anzeige


Anzeige