Anzeige

Tag: 13. November 2020

  • Startseite
  • Situation SARS-CoV-2, Stand 13.11.2020, 10 Uhr – 7-Tage-Inzidenz bei 81,0 – 20 Neuinfektionen

Situation SARS-CoV-2, Stand 13.11.2020, 10 Uhr – 7-Tage-Inzidenz bei 81,0 – 20 Neuinfektionen

Landkreis CELLE. Das Gesundheitsamt des Landkreises hat gestern die Klassen 1a und 4b der Grundschule Neustadt unter Quarantäne gestellt, nachdem jeweils ein Schulkind positiv auf das Sars-CoV-2-Virus getestet wurde. Da…

Die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit

DEUTSCHLAND. Wie viele Menschen haben sich mit dem Coronavirus infiziert? Wie viele Infizierte sind gestorben? Die aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts und der Johns Hopkins-Universität. Aktuell gibt es in Deutschland…

Gute Nachrichten für Blumlage/Altstadt: Lösung für Nahversorger gefunden

CELLE. Gute Nachrichten für die Menschen im Ortsteil Blumlage/Altstadt: sie bekommen einen Nahversorger! Wie von Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge nach dem beschlossenen Aus von Cramer zugesagt, werden nun Tatsachen geschaffen.…

Betrug durch falschen Microsoft-Mitarbeiter

CELLE. In den zurückliegenden Tagen häufen sich Betrugsversuche durch Telefonanrufe durch angebliche Microsoft-Mitarbeiter. In einem Fall verlor eine 85 Jahre alte Frau aus Celle in der vergangenen Woche einen vierstelligen…

Überfall auf ein Juweliergeschäft in der Celler Altstadt am 14.09.2020 – Festnahme eines Tatverdächtigen inNordrhein-Westfalen

CELLE/WALTROP. In dem Fall des am 14.09.2020 in der Altstadt in Celle überfallenen Juweliergeschäfts, bei dem zwei mutmaßliche Täter getötet wurden, hat die Polizei Celle gestern einen 37-jährigen mutmaßlichen Mittäter…

Grüne: „Mitarbeiter des AKH bezahlen für Managementfehler“

CELLE. Die Ausgliederung von Mitarbeitern in den Billiglohnsektor ist für die Celler Grünen kein probates Mittel zur Lösung der Krise am AKH. Langjährige Mitarbeiter sollen für bis zu 30 %…

Ausbildungszentrum Munster gedenkt der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft – Volkstrauertag ganz im Zeichen der Corona-Einschränkungen

MUNSTER. Die Feierlichkeiten zum Volkstrauertag haben eine große Tradition im größten Heeresstandort Deutschlands. Auch im Corona-Jahr 2020 fand diesmal eine Feierstunde statt, wenn auch im kleinsten Kreis. „Wir machen das,…

Verstärkte Kontrollen durch den Kreis – Neues Team kontrolliert mit Unterstützung der Polizei Einhaltung der Corona-Regeln

Stadt und Landkreis CELLE. Um die derzeit stark steigenden Neuinfektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus einzudämmen, sind seit dem 2. November verschärfte Regelungen in Niedersachsen in Kraft getreten. Um die Einhaltung dieser…

Schülertransporter beim Vorbeifahren beschädigt – Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

LANGLINGEN. Eine 64 Jahre alte Frau befuhr Dienstag letzter Woche (03.11.2020) gegen 06.40 Uhr mit ihrem Schülertransporter die Kreisstraße 48 von Helmerkamp kommend in Richtung Langlingen. Ein ihr entgegenkommender unbekannter…

Hilfe im Bahnhof, wenn das Leben aus der Spur gerät

NEUENHÄUSEN. Die Celler Bahnhofsmission hilft grundsätzlich jedem sofort, mit und ohne Anmeldung, auf Reisen, in akuten Nöten oder in existentiellen Notlagen. Sie möchte ein “Stück Himmel am Bahnhof” sein. Besonders…

GRÜNE wollen Sportvereinen durch die Pandemie helfen

Landkreis CELLE. „Wer tritt in diesen Zeiten einem Sportverein bei?“, fragt sich der Kreistagsgrüne Gerald Sommer. „Viele Vereine können nur ein eingeschränktes Sportangebot während der Pandemie anbieten. Zudem umtreibt viele…

Unfallflucht in der Stechinellistraße

CELLE. Am vergangenen Samstagvormittag, 07.11.2020 um 11.35 Uhr ereignete sich in der Stechinellistraße ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein grauer oder silberfarbener PKW mit vermutlich SL-Kennzeichen (Schleswig) war in Richtung Elderhorststraße…

„Am Kieferngrund 2“: Straßenendausbau startet

CELLE. Nachdem im Baugebiet „Am Kieferngrund 2“ die Hochbaumaßnahmen weitestgehend abgeschlossen sind, startet in der kommenden Woche der Endausbau für die Erschließungsanlagen. Die Arbeiten umfassen das Fräsen der Baustraße und…

„Gemeindebriefpreis 2020“ der Landeskirche: „Laurentiusbote“ auf Platz 1

NIENHAGEN. Unter 130 eingereichten Gemeindebriefen beim „Gemeindebriefpreis 2020“ wurde der „Laurentiusbote“ der Kirchengemeinde Nienhagen bei Celle mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Eine Jury hat den Preisträger ausgewählt. Der Preis ist…

Wie sich nicht nur der Gemeindebrief weiterentwickelt – Auch die Laurentiusgemeinde muss und will mit der Zeit gehen

NIENHAGEN. Vom ersten Gemeindebrief bis zum jetzigen Laurentiusboten und den ersten Gehversuchen in den sozialen Medien hat die Kommunikation der Kirchengemeinde viele Wandlungen erfahren. In den vergangenen Wochen sind neben…